Brauerei setzt auf Firstspirit DXP

So hat Radeberger seine Websites unter Kontrolle

E-Spirit, Hersteller der Firstspirit Digital Experience Platform (DXP), hat die Radeberger-Gruppe von den Vorteilen jener Plattform überzeugt. Sie soll zukünftig als zentrale Schnittstelle sämtlicher Corporate- und Marken-Websites zur digitalen Umgestaltung der Brauereigruppe beitragen.

Hinter Radeberger verbirgt sich Deutschlands größte private Brauereigruppe mit rund 40 Getränkemarken.

Hinter Radeberger verbirgt sich Deutschlands größte private Brauereigruppe mit rund 40 Getränkemarken.

Radeberger ist Deutschlands größte private Brauereigruppe mit gut 40 Getränkemarken, die Bierliebhabern ein vielseitiges Produktportfolio bietet. Die digitalen Auftritte von radeberger.de und schoefferhofer.de sind bereits auf Firstspirit umgezogen. Der Anbieter ist stolz darauf, sich in einem intensiven Auswahlprozess gegen internationale Konkurrenten durchgesetzt zu haben. Nach eigenen Aussagen konnte man mit den Stärken im Content Management wie Multi-Domain- und Multi-Mandantenfähigkeit überzeugen. Mit einem übersichtlichen Datenmanagement, reduziertem Wartungsaufwand und einer einfachen Reproduzierbarkeit von Content bringe die DXP Radeberger schnelleres Time-to-Value und einen besseren ROI. Der Kunde habe mit seinem „Digital Transformation Office“ klare Ziele vor Augen, bei deren Erreichen Firstspirit einen „wertvollen Beitrag“ leisten könne.

Bildquelle: Thinkstock/iStock

©2018Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok