Personalentscheidung auf Führungsebene

Sonicwall stellt sich in der Region CE personell neu auf

Der Sicherheitsspezialist ernennt Jan Patrick Schlögell zum Regional Director Central Europe (CE). Seine Aufgabe ist es, die Beziehungen zum indirekten Vertriebskanal in der Region DACH weiter auszubauen. Michael Struss bekleidet ab sofort die neu geschaffene Position des Enterprise Sales Directors Central Europe. Dabei verantwortet er den Auf- und Ausbau des indirekten Geschäfts mit Large und Key Accounts. Der bisherige Regional Director Central Europe, Sven Janssen, hat Sonicwall verlassen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen.

  • Personalentscheidung auf Führungsebene

    Michael Struss, Enterprise Sales Director Central Europe

  • Personalentscheidung auf Führungsebene

    Jan Patrick Schlögell, Regional Director Central Europe

Jan Patrick Schlögell verantwortet damit sämtliche Vertriebs- und Channel-Aktivitäten für die DACH-Region. Zu seinen Aufgaben zählen die Gewinnung neuer Partner, der Ausbau bestehender Partnerschaften, die Umsetzung des Securefirst-Partnerprogramms sowie die Förderung des gemeinsamen Wachstums.

Er bringt in seine neue Rolle mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Channel-Partnern und Distributoren ein. In den vergangenen sechs Jahren bei Sonicwall bekleidete er die Positionen des Channel Account Managers, des Territory Managers sowie des Senior Channel Sales Managers und verantwortete zuletzt den Ausbau des Channel-Geschäfts in Deutschland. Zuvor arbeitete der Vertriebsspezialist als Teamleiter für das Neukundengeschäft bei der Sophos GmbH sowie in verschiedenen Führungspositionen für den Dialogcenter-Spezialisten Exciting Communication, wo er für Anbieter wie Dell, Ricoh, Deutsche Telekom und Borland tätig war.

Michael Struss bekleidet ab sofort die neu geschaffene Position des Enterprise Sales Directors Central Europe. In dieser Funktion wird er künftig den Auf- und Ausbau der Vertriebsaktivitäten mit großen Unternehmen koordinieren und dank des Direct-Touch-Modells gemeinsam mit neuen wie auch bestehenden Partnern das Enterprise-Business weiterentwickeln.

„Als Enterprise Sales Director ist es mein Anspruch, einen engen und lösungsorientierten Kontakt zu großen Unternehmen auf- und auszubauen und Enterprise-Kunden – gemeinsam mit unseren Partnern – Lösungen für sichere IT-Infrastrukturen anzubieten“, erläutert Struss, der auf 30 Jahre Vertriebs- und Führungserfahrung in der IT- und IT-Security-Branche zurückblickt.

Er begann seinen Berufsweg im Jahr 1988 im internationalen Team von Microsoft in Redmond. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland arbeitete der Manager für zahlreiche große Software- und Hardware-Hersteller wie Santa Cruz Operations und Sun Microsystems, wo er für das Key-Account-Geschäft zuständig war. Darüber hinaus verantwortete er als Managing Director erfolgreich den Aufbau von McAfee in der Region DACH. Zu seinen weiteren beruflichen Stationen zählten Actividentity, Entrust und Micro Focus. Zuletzt war der Niedersachse als Territory Manager für DACH, Benelux und Osteuropa bei Silent Circle, einem Anbieter von sicheren Kommunikationslösungen, tätig.

Bildquelle: Sonicwall

©2018Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok