Data Center Group baut Geschäftsführung aus

Startschuss für Neuausrichtung

Frank Ernst verstärkt die Geschäftsführung der Data Center Group und richtet die Vertriebs- und Marktaktivitäten strategisch für die Zukunft aus.

Frank Ernst, Data Center Group

Frank Ernst bringt Expertise aus mehr als 20 Jahren im Vertrieb von Investitionsgütern in das Wallmenrother Unternehmen ein.

Seit März dieses Jahres komplettiert Frank Ernst die Geschäftsführung der Data Center Group im Bereich Vertrieb und Finanzen und wird gemeinsam mit dem geschäftsführenden Gesellschafter Ralf Siefen das Unternehmen für die nächsten Jahre strategisch positionieren.

Der 47-Jährige ist studierter Kältetechniker und Betriebswirt und bringt Expertise aus mehr als 20 Jahren im Vertrieb von Investitionsgütern in das Wallmenrother Unternehmen ein. Zuvor war er Geschäftsführer bei dem Lüftungs- und Klimatechnikhersteller Menerga GmbH sowie Vorstandsvorsitzender des Herstellerverbandes Raumlufttechnische Geräte e.V. Mit seinem Eintritt in die Geschäftsführung des Spezialunternehmens für Rechenzentrumsplanung, Bau und Betrieb fällt gleichzeitig der Startschuss zur Neuausrichtung und Restrukturierung der Vertriebsaktivitäten der Data Center Group.

„Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um einen vollständigen Wandel zu vollziehen. Auf diese Weise werden wir den sich stetig ändernden Markt- und Kundenanforderungen aus dem In- und Ausland und der wachsenden Nachfrage für Datacenter noch mehr gerecht. Entsprechend wurde das Expertenteam im Innen- und Außendienst ausgebaut“, so Frank Ernst.

Bildquelle: DC-Datacenter-Group GmbH

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok