Neuer Vice President, EMEA Partner Management

Symantec befördert Mark Nutt

Symantec hat Mark Nutt zum neuen Vice President, EMEA Partner Management, ernannt. In dieser Funktion ist er für die Entwicklung und Umsetzung der Symantec Vertriebsstrategie der gesamten EMEA-Region verantwortlich.

Mark Nutt – Neuer Vice President, EMEA Partner Management, Symantec.

Als Vice President, EMEA Partner Management bei Symantec gehört die Entwicklung und Umsetzung der neuen Symantec Vertriebsstrategie für EMEA zu Mark Nutts Aufgaben. Das von ihm geleitete Team „zeichnet dafür verantwortlich, dass die Symantec Partner-Programme und Investitionen Kunden einen spezifischen Nutzen, sowie Vertriebspartnern eine einheitliche Symantec Erfahrung bieten. Darüber hinaus wird profitables Wachstum entsprechend honoriert", so das Unternehmen.

Mark Nutt kam 2011 zu Symantec, um die Strategy and Sales Operations Sparte des Unternehmens zu leiten. Hier lag sein Fokus darauf, den Umsatz zu erhöhen sowie Betriebsabläufe innerhalb der Organisation zu optimieren. Vor seiner Zeit bei Symantec war er General Manager bei Morse und verantwortlich für die Geschäftsstrategie, Struktur, Reporting und Planung des Unternehmens. Nutt begann seine Karriere 1987 bei HP, wo er verschiedene Positionen im Vertrieb innehatte.

www.symantec.de

Bildquelle: Symantec

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok