Erfahrener Manager kommt von F5 Networks

Teradata ernennt Steve McMillan zum President und CEO

Das Board of Directors von Teradata hat Steve McMillan mit Wirkung zum 8. Juni 2020 zum President und Chief Executive Officer (CEO) sowie zum Mitglied des Board of Directors ernannt.

Steve McMillan von Teradata

Er ist der neue President und CEO von Teradata: Steve McMillan.

Steve McMillan war zuvor bei F5 Networks als Executive Vice President of Global Services tätig. Er tritt die Nachfolge von Victor Lund an, der interimistisch die Position des President und Chief Executive Officer innehatte. Lund wird mit der Ernennung von McMillan zum CEO am 8. Juni 2020 aus dem Board of Directors des Unternehmens ausscheiden.

Mit fast zwei Jahrzehnten Erfahrung in leitenden Positionen soll McMillan ein versierter Manager in der IT-Branche sein. Er verfüge über eine Erfolgsbilanz bei der Transformation von Unternehmensservices und -produkten in branchenführende Cloud-Angebote. Seine Fokussierung auf die Kunden und seine Handlungsstärke sollen dazu beitragen, Teradata auf ein neues Erfolgsniveau zu heben.

Bildquelle: Teradata

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok