Personalwechsel bei Virtualisierungsspezialist

VMware mit Deutschland-Chefin

Der Virtualisierungsspezialist VMware kündigt die Ernennung von Annette Maier zur neuen Deutschland-Chefin an.

Annette Maier, VMware

Annette Maier, neue Deutschland-Chefin bei VMware

In dieser Position soll sie ab sofort für die Strategie und die Gesamtsteuerung der Unternehmensaktivitäten in Deutschland verantwortlich sein. Vom deutschen Hauptsitz in München berichtet sie direkt an Luigi Freguia, Vice President Central EMEA bei VMware.

Annette Maier verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der IT-Branche, wo sie zahlreiche Positionen in Management und Sales bei führenden Technologieanbietern innehatte. 2012 startete sie bei VMware und war dort zuletzt Director Global Accounts CEMEA. Vor ihrer Zeit bei dem Anbieter war sie mehr als sechs Jahre bei Hewlett-Packard. Dort leitete sie unter anderem als Sales Director HP Software den Vertrieb in Deutschland und war als Country Manager HP Software der Schweiz für das lokale Geschäft verantwortlich.

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok