Michael Knopp übernimmt interimsweise

Vorstandsvorsitzender Helmut Binder verlässt Materna

Wie der IT-Dienstleister Materna nun mitteilte, wird der bisherige Aufsichtsratvorsitzende Helmut Binder im kommenden Jahr auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen ausscheiden.

Michael Knopp übernimmt interimsweise

Materna-Finanzvorstand Michael Knopp wird nun übergangsweise das operative Geschäft übernehmen.

Der Aufsichtsrat des international agierenden IT-Dienstleisters Materna Information & Communications SE gibt bekannt, dass sich der Vorstandsvorsitzende Helmut Binder neuen beruflichen Herausforderungen stellen und das Unternehmen zum 31.12.2018 auf eigenen Wunsch verlassen wird. Sein Vorstandsmandat wird er bereits zum 31.10.2018 niederlegen.

Die Suche nach einem neuen Vorstand läuft bereits. Bis zur Bestellung eines Nachfolgers wird Finanzvorstand Michael Knopp mit der Unterstützung der Geschäftsbereichsleiter und Prokuristen ab November die operativen Führungsaufgaben übernehmen.

Helmut Binder war seit Februar 2015 zunächst als Geschäftsführer und CEO, dann als Vorstandsvorsitzender für die Gruppe tätig. In seine Amtszeit und unter seiner Führung fielen Entscheidungen wie Akquisitionen und die Gründung von Tochtergesellschaften und die damit einhergehende Internationalisierung.

Bildquelle: Materna

©2018Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok