Netzwerkkonnektivität auf Google Cloud Platform

Was Edge-Dienste leisten können

Da immer mehr Unternehmen ihre High-Performance-Workloads und Anwendungen in die Cloud verlagern wollen, stellt Centurylink mit der Erweiterung seines Dienstes Cloud Connect Dynamic Connections zur Google-Cloud-Plattform eine neue Option für die Anbindung von Firmengebäuden und öffentlichen Rechenzentren an Cloud-Umgebungen bereit.

Wolken und blauer Himmel

Cloud Connect Dynamic Connections soll eine Schlüsselrolle in der Edge-Compute-Strategie von Centurylink spielen.

Diese Ausweitung soll dedizierte Echtzeitnetzwerkkonnektivität mit dem Self-Service-Portal über Tausende von Endpunkten in Nordamerika, dem asiatisch-pazifischen Raum und Europa in Centurylinks sicherem globalem Glasfasernetz ermöglichen.

Man unterstütze „das digitale Geschäft mit direkten, On-Demand und skalierbaren Cloud-Netzwerklösungen, die sich unkompliziert vom Kunden steuern lassen“, erklärt Paul Savill, Centurylink Senior Vice President Core Network und Technology Solutions. „Mit dieser Erweiterung haben Google-Cloud-Kunden jetzt eine neue, einfache Möglichkeit, ihre Cloud-Netzwerkumgebungen anzubinden und zu steuern und die Bandbreite bedarfsgerecht an ihre sich weiterentwickelnden Geschäftsanforderungen anzupassen.“

Cloud Connect Dynamic Connections spiele eine Schlüsselrolle in der Edge-Compute-Strategie des Unternehmens. Die Lösung sorge für Echtzeitnetzwerkbereitstellung vom Kundenstandort bis zu Centurylinks Edge-Standorten, so dass Unternehmen Workloads in einem Agile-Development-Modell einsetzen und verwalten können. Diese Edge-Dienste können sich mit Tausenden von Rechenzentren und Bürogebäuden über Cloud Connect vernetzen, um verteilte IT-Workloads an der Netzwerkperipherie auszuführen.

Bildquelle: Thinkstock / iStock

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok