Procter & Gamble setzt auf Sitecore

Weltweites Digital-Marketing

Procter & Gamble will die Customer-Engagement-Plattform von Sitecore global für die digitale Interaktionen mit Konsumenten einsetzen.

Die Procter & Gambles Towers in Cincinnati.

Procter & Gamble hat sich für die Plattform von Sitecore entschieden. Der weltweite Konsumgüterhersteller will die Content-Management- und Digital Marketing-Software zukünftig einsetzen, um digitale Interaktionen mit Kunden und Interessenten personalisierter und relevanter zu gestalten.

„Wir freuen uns sehr, nun auch Procter & Gamble mit vielen starken Marken zu unseren Kunden zu zählen. Wir sprechen bei P&G von über 50 Top-Marken weltweit, von denen die Hälfte über einer Milliarde Dollar Umsatz jährlich einfährt“, erklärt Sven Lehmkuhl, Geschäftsführer der Sitecore Deutschland GmbH.

www.pg.com

www.sitecore.de

Bildquelle: P&G

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok