Dr. Jochen Wiechen übernimmt als CTO

Wiechen verstärkt Intershop-Vorstand

Die Intershop Communications AG, Anbieter von E-Commerce-Lösungen, kündigt Veränderungen im Vorstand an.

Vor seinem Engagement bei Intershop war Dr. Wiechen (56) bei der SAP AG als Vice President verantwortlich für die Produktstrategieentwicklung sowie das Management, die Entwicklung und den Support des von der Datango AG erworbenen Workforce Performance Builders.

Ab dem 1. August verstärkt Dr. Jochen Wiechen als Chief Technical Officer (CTO) das Management-Team um Jochen Moll und Ludwig Lutter. Damit wird Dr. Wiechen für die Produktentwicklung, die technischen Abteilungen und den Full-Service-Bereich verantwortlich zeichnen.

Vor seinem Engagement bei Intershop war Dr. Wiechen (56) bei der SAP AG als Vice President verantwortlich für die Produktstrategieentwicklung sowie das Management, die Entwicklung und den Support des von der Datango AG erworbenen Workforce Performance Builders. Bei Datango zeichnete Dr. Wiechen zuvor als Vorstandsmitglied und Head of Product Development & Support für das Produktportfolio des Unternehmens verantwortlich. Davor war er als CTO bei der Beteiligungsgesellschaft Martlet Venture Management Ltd. beschäftigt, wo er die Verantwortung für die gesamte Technologiestrategie und -entwicklung innehatte. Als promovierter Physiker begann Dr. Wiechen seine Karriere bei der PSI AG in Berlin. Darauf folgten verschiedene Management-Positionen innerhalb der ERP-Sparte der PSI AG, bevor er schließlich zum Geschäftsführer der Psipenta GmbH ernannt wurde.

www.intershop.de

Bildquelle: Intershop

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok