Acando führt CRM bei der Sutor Bank ein

Zeitnahe Umsetzung

Innerhalb von zwei Monaten hat die Management- und IT-Beratung Acando GmbH Microsoft Dynamics CRM bei der Sutor Bank in Hamburg eingeführt.

Uhr, Bildquelle: Karl-Heinz Laube/pixelio.de

Die Sutor Bank hat sich zum Ziel gesetzt, die Neukundenakquisition durch einen zeitgemäßen Marketingmix systematisch voranzutreiben. Für eine zielgruppengerechte Ansprache waren die bestehenden Systeme jedoch nur bedingt geeignet, so dass man sich für die Einführung von Microsoft Dynamics CRM entschied. „Acando hat uns von vornherein mit einer überzeugenden Methodik und Technologiekenntnis überzeugt. Außerdem zeigte das bereits existierende Banking-Template, dass wir einen Partner mit Erfahrung in Finanzprozessen an unserer Seite hatten“, begründet Peer Geercken, Projektleiter bei der Sutor Bank, die Entscheidung für Acando als Projekt- und Implementierungspartner.

Acando begleitete die Bank von der Konzeption an mit einem agilen Projektvorgehen und erreichte damit einen Go-live in zwei Monaten. In diesem Zeitraum wurden die Anforderungen definiert, ein Fachkonzept als Grundlage für die Systemimplementierung und -anpassung erstellt, die Anwender geschult und der Go-live erfolgreich durchgeführt. „Bei der Umsetzung konnten wir die Best Practices aus vergangenen Projekten anwenden. Zudem hat unsere Lösung Acando CRM for Banking branchenspezifische Zusatzfunktionen, die nur noch an die Prozesse der Sutor Bank angepasst werden mussten. So war der knappe Zeitrahmen gut zu halten und das Projekt verlief planmäßig“, berichtet Bernd Törber, zuständiger Client Relationship Manager über die zügige Umsetzung.

www.sutorbank.de
www.acando.de

Bildquelle: Karl-Heinz Laube/pixelio.de

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok