ERP-Branchenlösung eingeführt

Bergmann Automotive setzt auf Dynamics NAV

Bergmann Automotive, als Spezialist für Zylinderlaufbuchsen ein gefragter Partner der Automobilindustrie, evaluierte im Jahr 2014 den Markt für mittelständische ERP-Systeme und entschied sich für Microsoft NAV.

Als sich Bergmann Automotive im Jahr 2014 nach einer neuen betriebswirtschaftlichen Software umschaute, um das Produktivsystem aus dem Jahr 2001 abzulösen, kamen drei Alternativen in die engere Wahl: SAP, Microsoft Dynamics AX und Microsoft Dynamics NAV. Letzteres erwies sich für Bergmann Automotive als die beste Wahl.

Als Einführungspartner beauftragte das niedersächsische Unternehmen die Computenz Business Solutions GmbH. Zahlreiche Automobilzulieferer setzen die auf Dynamics NAV basierende Branchenlösung des Anbieters ein. Erfahrung im Automotive-Umfeld und Microsoft-Kompetenz bewährten sich in diesem Projekt: In nur drei Monaten wurde das System eingeführt und bildet nun die Prozesse von Bergmann Automotive ab. Dabei implementierte der Dienstleister EDI-Schnittstellen zu sämtlichen benötigten Drittanbietern. Darüber ruft Bergmann Automotive nun Aufträge ab. Außerdem setzt Bergmann Automotive das System im Einkauf und in der Auftragsabwicklung ein.
 
Der Zylinderlaufbuchsen-Spezialist lässt sich von rund 3.500 Unternehmen beliefern – von Schrotthändlern über Werkzeughersteller bis zu Anbietern von Verpackungsmaterial und von vielen weiteren Materialien für Gießereien. Die Bestellabwicklung, die Lagerhaltung, die Registrierung der Wareneingänge sowie die Ladungsträgerverwaltung finden im neuen System statt. Auch die Logistik, der Versand, die Rechnungsstellung und das Gutschriftverfahren werden über die Software gesteuert. Nach und nach soll das System für alle Prozesse eingesetzt werden: in der Buchhaltung, als Planungssystem für Material und schließlich in der Fertigung.

Bildquelle: Computenz

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok