BlackBerry Management Center

BlackBerry-Gerätemanagement leicht gemacht

Der Vorteil eines BlackBerry-Smartphones: Es kann zentral verwaltet werden, auch von kleinen Unternehmen ohne eigene Server. Das kostenlose BlackBerry Management Center hilft dabei.

BlackBerry-Gerätemanagement leicht gemacht

Viele Unternehmen haben keine IT-Abteilung und keine Server - zum Beispiel Handwerker, kleinere Finanzdienstleister, Architekturbüros oder Anwaltskanzleien. Dort kauft der Geschäftsführer ein paar Computer und holt sich bei einem Telefonanbieter schnelles Internet. Die E-Mail erledigt der Anbieter, Office-Programme und Warenwirtschaft sind lokal installiert und die Backups werden per Kabel mit einer externen Festplatte gemacht.
 
Es gibt tausende Unternehmen, die auf diese Weise arbeiten. Und genau für sie gibt es jetzt die optimale BlackBerry-Lösung: Das BlackBerry Management Center im Internet. Der kostenlose, webbasierte Dienst arbeitet mit einer einfach zu bedienenden grafischen Benutzeroberfläche. Nach der Registrierung können zwischen drei und 100 BlackBerry Smartphones verwaltet werden - firmeneigene, aber auch privat angeschaffte Geräte.

BlackBerry-Verwaltung ohne Probleme

Mit dem Cloud-basierten und dadurch ortsunabhängigen BlackBerry Management Center kann jedes Unternehmen die Vorteile eines BlackBerry Smartphones nutzen - ohne Änderung an der IT. Zusätzliche Hardware oder Software ist überflüssig, so dass Kosten und Zeitaufwand für die Wartung der hauseigenen IT gleich bleiben. Optional gibt es die (kostenpflichtigen) BlackBerry Technical Support Services für kleine und mittlere Unternehmen

Das BlackBerry Management Center kann mit jedem Browser und von jedem Computer aus genutzt werden. Es ist nur ein Internetzugang nötig. Die Push-Mail funktioniert mit jedem Mail-Dienst. Insgesamt sind bis zu 10 Mailadressen auf diese Weise zu nutzen, so dass zum Beispiel private und berufliche Mails auf dem Blackberry gemeinsam erscheinen können.

Außerdem sichert das Center automatisch alle auf dem Gerät gesicherten Daten, so dass Datenverluste praktisch ausgeschlossen sind. Dabei sind unter anderem tägliche Backups möglich. Falls ein BlackBerry Smartphone defekt oder gar gestohlen sein sollte, können unternehmensrelevante Inhalte auf einem neuen Gerät rasch wiederhergestellt werden.

BlackBerry Sicherheit: Diebstahl zwecklos

Die dritte Hauptfunktion des BlackBerry Management Centers ist der Schutz des Geräts. Dabei können genau die Sicherheitsfunktionen genutzt werden, für die die BlackBerry Infrastruktur bekannt ist. Wenn das Gerät einfach nur verlegt wird, kann das Management Center einen lauten Klingelton einschalten. Nun kann der Benutzer es leichter entdecken.

Ist das Smartphone so nicht zu finden, blendet das Management Center eine Nachricht auf dem Bildschirm des Smartphones an. Sie könnte zum Beispiel Hinweise für die Rückgabe geben. Bei einem Diebstahl lassen sich per Fernzugriff alle Informationen auf dem Gerät löschen. Vertrauliche Informationen geraten auf diese Weise nicht in falsche Hände.

Als Alternative ist auch das vollständige Sperren des Geräts möglich. Dabei wird jeder Zugriff auf das BlackBerry Smartphone verhindert. Das Gerät ist also für den Dieb vollkommen unbrauchbar: Ein gelöschtes Gerät lässt sich immerhin noch verkaufen, ein gesperrtes aber nicht.

BlackBerry SmartBuilder für den Mittelstand
Mit dem BlackBerry Smartbuilder finden Sie eine genau für Ihr Unternehmen abgestimmte Lösung. Der BlackBerry Smartbuilder ist ein einfach zu nutzender Assistent, der die passenden BlackBerry-Tools für Sie zusammenstellt. Sie müssen nur acht Fragen beantworten. Klicken Sie hier!

Bildquelle: © BlackBerry

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok