Software-Haus auf Wachstumskurs

Corporate Planning mit neuem Vorstand

Peter Sinn, Gründer und Vorstandsvorsitzender des 1989 gegründeten Hamburger Software-Hauses CP Corporate Planning AG, schloss seine Nachfolgeregelung erfolgreich ab und übergab sein Unternehmen am 1. März 2018 an seinen Nachfolger, den Branchenexperten Matthias Kläsener.

Peter Sinn, Matthias Kläsener, Corporate Planning AG

Am 1. März 2018 übergab Peter Sinn (links), Gründer und Vorstandsvorsitzender der CP Corporate Planning AG, den CEO-Posten an Matthias Kläsener.

Nach rund 30 Jahren Pionier- und Entwicklungsarbeit geht Peter Sinn in den Ruhestand, wobei der dem Unternehmen als Berater verbunden bleiben wird. Matthias Kläsener beteiligt sich im Rahmen eines Management-Buy-In an der CP Corporate Planning AG. Die Altaktionäre einschließlich Peter Sinn haben ihre Aktien bereits Ende 2017 im Zuge der Nachfolgeregelung vollständig an den Eigenkapitalpartner Hannover Finanz Gruppe abgegeben.

Matthias Kläsener bringt Erfahrungen in der Führung internationaler Software-Unternehmen und IT-Lösungsanbieter mit. Zuletzt verantwortete er als COO der Proalpha-Gruppe die weltweiten Professional Services und die Branchenlösungen des ERP-Anbieters. Zuvor war der Diplom-Informatiker mit MBA-Abschluss u. a. mehr als zehn Jahre im Management der IBM Business Consulting Services tätig.

Seine Aufgabe für die Zukunft sieht Kläsener darin, das Wachstumspotential zu realisieren. „Durch die große Flexibilität des Produktportfolios sehe ich – auch außerhalb der bisherigen Zielgruppen branchenübergreifende Wachstumspotentiale. Auch das neue Cloud-Geschäftsmodell als Full-Service-Anbieter bietet uns enorme Chancen im Markt zu agieren.“

Peter Sinn gründete CP im Jahr 1989 mit der Vision, Controllern eine Lösung zur Verfügung zu stellen, mit der sie ihre täglichen Aufgaben erledigen können. Er gilt als einer der Pioniere für die Entwicklung von Controlling-Software. So leitete Peter Sinn das Unternehmen fast 30 Jahre lang vollständig eigenkapitalfinanziert. Er übergab am 1. März 2018 das Unternehmen mit über 130 Mitarbeitern an seinen Nachfolger Matthias Kläsener.

Bildquelle: Bild: Oliver Quante, CP Corporate Planning AG

©2018Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok