Igel und 2X mit gemeinsamer Lösung

Der Weg in die Private Cloud

Die aus der Partnerschaft zwischen Igel Technology und 2X, Anbieter von Cloud Computing Software, hervorgehende Lösung aus „Thin Clients“ und der Software „ApplicationServer XG“ soll eine wirtschaftliche, sichere und klimafreundliche Bereitstellung virtueller Anwendungen und Desktops über mehrere Standorte hinweg garantieren.

Der Connection Broker der neuen Lösung unterstützt die gängigen Hypervisoren von Microsoft, VMware, Citrix und weiteren Anbietern. Laut beiden Unternehmen zeichnet sich die Lösung durch Universal-Printing/Scanning-Funktionalität sowie eine auf verfügbaren Ressourcen basierende Lastverteilung aus.

Gemeinsame Kunden sollen von der Remote-Managementsoftware „Universal Management Suite“ profitieren, die Administrationskosten im Vergleich zu PC-Arbeitsplätzen um bis zu 70 Prozent senken soll.

www.2x.com/de
www.igel.com

Bildquelle: ©

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok