Hessen, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen sind Spitze

Digitaler Länderkompass Deutschland

Hessen, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen sind Vorreiter in Sachen Digitalpolitik ¬ zu diesem Ergebnis kommt der erste Digitale Länderkompass, den der Eco-Verband nun online veröffentlicht hat.

Einen deutschlandweiten Überblick in Sachen Digitalpolitik bietet der Digitale Länderkompass, den der Eco-Verband nun vorgestellt hat.

Digitalpolitik ist längst nicht nur Sache der Bundesregierung. Auch die Länder brauchen nachhaltige und zukunftsorientierte Strategien für eine digitale Standortpolitik, die die Chancen der Digitalisierung für Kommunen und Städte optimal nutzt. Wie aber gehen die einzelnen Bundesländer mit dieser Herausforderung um? Wie stellen sie sich institutionell zum Thema Digitalisierung auf?  Diese Fragen will der Eco-Verband der Internetwirtschaft mit dem Länderkompass beantworten. 

„Bundesländer, die ihre digitalpolitischen Kompetenzen im Land priorisiert und gebündelt haben, die Digitalisierungsstrategien entwickelt und Digitalministerien installiert haben, sind anderen Bundesländern, die das alles noch nicht haben, digitalpolitisch voraus“, sagt Oliver Süme, Eco-Vorstandsvorsitzender. „Hier bestätigt sich, dass ein Digitalministerium mit weitreichenden Kompetenzen und Budget für digitalpolitische Themen wie wir es auch auf Bundesebene schon lange einfordern, eine zentrale Voraussetzung für erfolgreiche Digitalpolitik ist.“

Bildquelle: Gettyimages/ iStock

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok