Speditionsunternehmen setzt auf CSS

eGecko-Lösung für Rolf Benzinger

Die Integration von CSS-Rechnungswesen und Branchenlösung der LIS AG soll für einheitliche Prozesse sorgen.

eGecko-Lösung für Rolf Benzinger

Die Rolf Benzinger Spedition-Transporte GmbH aus Friolzheim möchte ab sofort für einheitliche Prozesse in der Softwarelandschaft sorgen. Dabei setzt das 1971 gegründete Transport-, Speditions- und Logistikunternehmen in puncto Rechnungswesen auf eGecko von CSS. Auf diese Weise möchte der international aufgestellte Dienstleister mit fünf Standorten in Deutschland alle Anforderungen im Rechnungswesen effizient und umfassend umsetzen können. Die Zusammenarbeit mit dem bestehenden Speditionsprogramm WinSped von LIS war laut Unternehmen ein ausschlaggebendes Argument für die CSS-Software.

Ziel war es, den Logistik- und Werkstattbereich sowie das Rechnungswesen in nur einem System abzubilden. Dies war notwendig, da die unterschiedlichen Altsysteme den steigenden Anforderungen nicht mehr gerecht wurden. Insbesondere die Schnittstellenproblematik erwies sich als teure Fehlerquelle. Im Zusammenspiel von CSS und LIS ist nun die Verknüpfung von Debitoren- und Kreditorenkonten sowie die Übergabe von Daten in das Speditionsprogramm von LIS möglich. Daher kann auch im Speditionsprogramm jederzeit auf wichtige Informationen wie offene Posten oder das Zahlungsverhalten eines Kunden zugegriffen werden.
 
Der IT-Matchmaker ist eine Plattform der Trovarit AG zur Auswahl von Softwaresystemen für Unternehmen. Mit dessen Hilfe erfolgte die Vorauswahl nach den Kriterien eines Lastenheftes. Die dabei ermittelten Anbieter legten anschließend ein konkretes Angebot vor. Die Entscheidung fiel dann für CSS.

Im Einsatz bei Rolf Benzinger sind Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung und Controlling von eGecko. Die integrierten Lösungen sollen den Anwender in allen Prozessen des Rechnungswesens unterstützen. Aktuell wird an vier Arbeitsplätzen in der Buchhaltung und im Controlling mit der Lösung gearbeitet. Dort werden vier Mandanten geführt, neben der Muttergesellschaft noch eine inländische Tochter sowie die Besitz- und Komplementärgesellschaft.

Oliver Schweigert, Kaufmännischer Leiter und Mitglied der Geschäftsleitung bei der Rolf Benzinger Spedition-Transporte GmbH: „CSS hat uns funktional und technisch überzeugt. Dazu kamen die Empfehlungen bezüglich des Zusammenspiels mit unserer Speditionslösung. Die Entscheidung für CSS fiel uns daher leicht.“
 
www.benzinger-spedition.de

www.css.de

Bildquelle: © Oliver Haja/Pixelio

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok