Digitalisierungsstipendium

Ein „Hätz" für den Kölner Mittelstand

Zur Unterstützung der mittelständischen Wirtschaft in Köln starten die Kölnbusiness Wirtschaftsförderung und der Digital Hub Cologne ein Stipendium für ortsansässige Unternehmen.

Rheinbrücke mit Kölner Dom

Um dem Kölner Mittelstand in Krisenzeiten bei der Digitalisierung zu unterstützen, haben die Kölnbusiness Wirtschaftsförderung und der Digital Hub Cologne ein Stipendium gestartet.

Beide Partner wollen mit dieser Maßnahme die Unternehmen im Bereich der Digitalisierung stärken und leistungsfähiger machen. Die Corona-Krise wirkt sich langfristig auf die mittelständische Wirtschaft in Köln aus. Herausfordernde Produktionsbedingungen, eine sinkende Auftragslage und sich verändernde Anforderungen an bestehende Geschäftsmodelle erfordern ein unternehmerisches Umdenken in Richtung der Digitalisierung. Die Kölnbusiness Wirtschaftsförderung und der Digital Hub Cologne wollen den Kölner Unternehmen die Möglichkeit bieten, die Krisensituation aktiv mit einem attraktiven Leistungspaket für die Umsetzung der Digitalisierung zu bewältigen.

Indem ihre eigenen Geschäftsprozesse in der „DHC Werkstatt“ auf den digitalen Prüfstand gestellt werden, sollen Unternehmen über dieses Programm ihre Geschäftsprozesse umdenken und neue Geschäftsmodelle entwickeln. Gemeinsam mit dem Digital Hub Cologne als neutralem Partner analysieren und gestalten sie ihre unternehmerische Zukunft. Mit einer passenden Digitalisierungsstrategie und einem individuellen Digitalisierungsfahrplan befähigen die Unternehmen ihre Mitarbeiter, autark und fokussiert an Lösungen zu arbeiten. Zugleich sollen die Unternehmen mehr und intensiver mit innovativen Startups zusammenarbeiten und somit den Möglichkeiten der Digitalisierung aktiver begegnen.

Bewerbung auf das Stipendium für Kölner Unternehmen

Unternehmen können sich noch bis zum 29. Mai 2020 auf das neue und nur für kurze Zeit ausgeschriebene Stipendium für die „DHC Werkstatt“ bewerben. Es besteht die Möglichkeit, dass insgesamt sechs Unternehmen einen Zuschuss in Höhe von 50 Prozent auf den regulären Beitrag erhalten. Die Bewerbung auf das Stipendium findet online statt.

Bildquelle: Getty Images/iStock/Getty Images Plus

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok