Konica Minolta verliert Percy Hamer

Er freut sich auf sein Vorstandsamt bei BTC

Percy Hamer, bisher CIO Europe und General Manager bei Konica Minolta Business Solutions Europe, wird der BTC AG im kommenden Jahr, spätestens zum 1. Mai 2020, gemeinsam mit Dr. Jörg Ritter vorstehen.

Stefan Dohler, Percy Hamer und Jörg Ritter

V.l.n.r.: Stefan Dohler (Vorstandsvorsitzender EWE AG, Aufsichtsratsvorsitzender BTC AG), Percy Hamer (zukünftiger Vorstand BTC AG) und Dr. Jörg Ritter (Vorstand BTC AG).

Der Bremer Percy Hamer folgt dann auf Carsten Herrmann, Managing Director Rechnungswesen und Controlling, der das Amt nach dem Ausscheiden von Dirk Thole interimsmäßig übernommen hat.

Percy Hamer ist 1969 in Bremen geboren und hat an der Universität Bremen sein Diplom-Informatik-Studium absolviert. Seine beruflichen Stationen sind neben Konica Minolta die Stadtwerke Bremen, CA Computer Associates, CTS Eventim und Logica Deutschland.

Man habe mit Percy Hamer einen erfahrenen Manager gewinnen können, so Stefan Dohler, Vorstandsvorsitzender der EWE AG und Aufsichtsratsvorsitzender der BTC. „Bei der Auswahl war uns wichtig, einen Teamplayer zu finden, der die Gruppe gemeinsam mit Dr. Jörg Ritter und dem Management-Team erfolgreich weiterentwickelt.“

„Der Fokus auf innovativen Themen zusammen mit der EWE und das gute Verständnis für mittelständische Kunden sind eine gute Voraussetzung, die BTC stärker und eigenständiger in Europa positionieren zu können“, sagt Percy Hamer. „Ich freue mich darauf, Mitarbeiter, Partner und Kunden kennenzulernen und diese spannende Aufgabe zukünftig gemeinsam anzugehen.“

Bildquelle: BTC

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok