Umfrage

Fachkräftemangel in der IT?

Pauschale Aussagen zum vermeintlichen Fachkräftemangel und Themen wie qualifiziertem Personal sind schwierig.

  • Die Umfrage von Techconsult im Auftrag von ­IT-MITTELSTAND zeigt, zumindest für den Bereich IT, dass über 80 Prozent der befragten Mittelständler gar nicht von einem Mangel betroffen sind.

  • Die Umfrage von Techconsult im Auftrag von ­IT-MITTELSTAND zeigt, zumindest für den Bereich IT, dass über 80 Prozent der befragten Mittelständler gar nicht von einem Mangel betroffen sind.

Häufig war in den vergangenen Monaten und Jahren vom Fachkräftemangel die Rede, der die deutsche Wirtschaft in Zukunft hart treffen werde. Die düsteren Prognosen sind gemeinhin mit jeder Menge Zahlen und Statistiken hinterlegt.

Eine Umfrage, die das Analystenhaus Techconsult im Auftrag von ­IT-MITTELSTAND (siehe Grafik) durchführte, ergibt allerdings ein anderes, weit positiveres Bild. Zumindest für den Bereich IT. Demnach sehen sich über 80 Prozent der befragten Mittelständler gar nicht von einem Mangel betroffen. Schon erstaunlich, wenn man bedenkt, wie viel Aufmerksamkeit dem Thema bereits geschenkt wurde.

Klar kann man immer fragen, wie repräsentativ solche Umfragen generell sein können. Vor allem vor dem Hintergrund, wie inflationär mittlerweile zu allem und jedem die Meinung des Volkes abgefragt wird. Aber vielleicht zeigen „unsere“ Zahlen ja, dass nicht alles so dramatisch ist, wie es manchmal scheint.

Interessant sind in diesem Zusammenhang die direkten Aussagen von Leuten aus der Praxis: Ein IT-Leiter aus dem ländlichen Siegerland beklagte Standortnachteile bei der Suche nach geeignetem Personal dadurch, dass sein Unternehmen zu weit abseits der Metropolen liege. Ein IT-Leiter aus dem Stuttgarter Raum wiederum bemängelte, dass er aufgrund der räumlichen Nähe zu einigen großen IT-Anbietern in der Region keine geeigneten Kräfte fände.

Dies könnte ein Indiz dafür sein, dass pauschale Aussagen zu Themen wie qualifiziertem Personal schwierig sind. Es ist halt doch meist der einzelne Sachverhalt, der einbezogen werden sollte.

 

 

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok