Faxanbindung an Office 365

Faxen aus der Cloud

Ferrari Electronic kündigt eine Faxanbindung an Office 365 an.

Anwender von Office 365 können zukünftig auch Fax in der Cloud nutzen und vollständig in ihre Mailing-Struktur integrieren. Wie Ferrari electronic heute auf der Cebit bekanntgegeben hat, unterstützt die kommende Version des Faxservers OfficeMaster die Anbindung eines gehosteten Faxservers an Office 365 oder an einen gehosteten Exchange Server. Ein Unternehmen benötigt dafür keinerlei administrativen Zugriff auf das Rechenzentrum. Das Angebot wird im Laufe des Jahres verfügbar sein.

Die OfficeMaster-Produktfamilie ergänzt bestehende Kommunikationssysteme um die Funktionen Fax und SMS. Schon jetzt ist eine Anbindung an Office 365 und gehostete Exchange-Umgebungen möglich. Es erfordert zusätzlich eine Hardware-Komponente, die an einem beliebigen Ort im Netzwerk positioniert wird. Diese ist als Schnittstelle zwischen der IP- und der Telefonwelt unabdingbar.

Zukünftig ist der lokale Faxserver nicht mehr notwendig, er kann direkt in die Cloud ausgelagert werden. Der neue Connector wurde speziell für die Anbindung an Exchange Server entwickelt, auf denen kein Transport- oder Sende-Connector installiert werden darf. Dies ist auch die Voraussetzung, die Anwender von Office 365 vorfinden. Neben Fax können Unternehmen mit der neuen Lösung auch SMS komplett in ihre Mailingstruktur einbinden.

www.ferrari-electronic.de

Bildquelle: © ASchick01/Pixelio

 

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok