Patrick Mildner im Interview

Für die Zukunft gewappnet

IT-MITTELSTAND befragt die Verantwortlichen der großen IT-Anbieter. In dieser Ausgabe: Patrick Mildner, Vorstand bei Allgeier Experts SE.

Patrick Mildner, Vorstand bei Allgeier Experts SE

Der Mittelstand hebe sich von Großkonzernen dadurch ab, dass er insbesondere eine geringere Bürokratie und weniger Hierarchieebenen aufweist, so Patrick Mildner, Vorstand bei Allgeier Experts SE.

Unter Mittelstand verstehe ich ...

… den Motor unserer Wirtschaft und Gesellschaft. Gleichzeitig bringt er Forschergeist und Mut mit, um nach vorn zu denken und zu wirken.

Der Mittelstand hebt sich von Großkonzernen dadurch ab, dass ...

… er insbesondere eine geringere Bürokratie und weniger Hierarchieebenen aufweist. Oftmals gibt es dadurch kurze Kommunikations- und Entscheidungswege. Der Mittelstand ist somit in der Lage, spontan auf Ereignisse zu reagieren. Zudem ist er der Ort, wo die „Hidden Champions“ zu finden sind. Unternehmen, die heute noch zum Mittelstand gehören, haben das Potential, Weltmarktführer zu werden.

Dies ist ein Artikel aus unserer Print-Ausgabe 6/2019. Bestellen Sie ein kostenfreies Probe-Abo.

Um als IT-Spezialist im Mittelstand Erfolg zu haben, bedarf es ...

… insbesondere einer Lösungsorientierung. Diese muss speziell auf den Kunden zugeschnitten sein, um in der Zusammenarbeit ein Baustein des Erfolgs zu sein. IT-Dienstleister wie wir sind in der Lage, unsere Kunden über den verlängerten Arm langfristig und nachhaltig zu befähigen. Das kann durch gezielten Wissenstransfer oder die richtige Auswahl an Experten oder ganzen Teams bzw. Gewerken im IT- und Engineering-Umfeld gelingen. Wichtigste Prämisse ist die Zusammenarbeit nach Maß auf Augenhöhe. Der Anspruch dabei ist, die Kunden bei ihren Herausforderungen zu unterstützen. Wir lösen genau diese Probleme unserer Kunden und sorgen dafür, dass sie durch unsere Expertise und den Einsatz hoch spezialisierter Experten sowie der Ausgliederung von Gewerken an uns ihr volles Potential entfalten können.

Was die IT anbelangt, ist der Mittelstand ...

… in vielen Bereichen gut für die Zukunft gewappnet. Dennoch besteht hier auch Nachholbedarf in einigen Routinen und Systemen. Die IT wächst so rasant, dass es nicht immer möglich ist, ein Vorreiter zu sein.

Charakteristisch für IT-Investitions-entscheidungen im Mittelstand ist ...

… die Entschlossenheit und Geschwindigkeit, mit der Entscheidungen getroffen werden. Zeitgleich ist insbesondere der Mittelstand näher an der Umsetzung der Projekte dran, als es beispielsweise in Großkonzernen üblich ist.

Die typischen IT-Probleme des Mittelstands sind ...

… in der Regel die Gewinnung guter Mitarbeiter und Experten. Fachkräfte sind insbesondere im IT-Umfeld schwer zu finden. Mit unserer Unterstützung ist das kein Problem mehr.

Als Lösung für diese Probleme favorisiere ich ...

… die Einbindung von Personaldienstleistern und die Bildung gemischter Teams. So hat der Mittelstand die Chance, seine Spitzen abzufedern und auch langfristig Skill- und Methoden-Know-how von Experten ins Unternehmen zu bringen.

Handlungsbedarf auf IT-Seite im Mittelstand sehe ich ...

… durch Impulszugabe: Neue Produkte und Dienstleistungen entstehen in Kooperation mit Experten und oft in Zusammenarbeit mit Dienstleistern. Insbesondere auf der IT-Seite muss sich der Mittelstand auf eine gute Partnerschaft verlassen können. Hier liegen unsere Herausforderungen im Bereich der Digitalisierung, KI etc. Gegenseitig stärken, was wagen und im Endeffekt an der richtigen Stelle investieren, heißt die Devise.

Persönliches

  • Name: Patrick Mildner
  • Alter: 46 Jahre
  • Familienstand: verheiratet,
  • eine Tochter
  • Hobbys: Autorennen, Grillen,
  • Reisen, Familie

Karriere

Ausbildung
Nach der Ausbildung zum Steuerfachangestellten und dem Studium der Wirtschaftswissenschaften war er zunächst als Event-manager u.a. für Jaguar in der Formel 1 tätig.

Beruflicher Werdegang
Patrick Mildner verfügt über langjährige Führungserfahrung in der Personaldienstleistung. 2006 begann er als Account Manager bei Hays im Bereich „Temp IT und Engineering“ seine Karriere. In der Folge bekleidete er verschiedene Führungspositionen, zuletzt als Prokurist und Bereichsleiter für die Arbeitnehmerüberlassung im Banken- und Finanzsegment. Seit November 2016 ist Mildner Teil der Allgeier-Gruppe und verantwortete zuletzt als Geschäftsführer die Bereiche Sales & Recruiting der Allgeier Experts Pro GmbH sowie das Thema Cross-Selling säulenübergreifend.

Derzeitige Position: Vorstand bei
Allgeier Experts SE

Bildquelle: Allgeier Experts S

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok