Planat bietet Easy-Integration

Gut kombiniert

Der ERP/PPS-Anbieter Planat und die für Dokumenten-Management-Lösungen zuständige Easy Software AG haben eine partnerschaftliche Zusammenarbeit beschlossen. Beide Unternehmen haben in die Erstellung einer standardisierten Integrationsschnittstelle zwischen ihren Produktlinien investiert.

Die Verzahnung der beiden Welten soll jedem Anwender ermöglichen, direkt aus der ERP/PPS-Software „Fepa“ heraus auf die in „Easy Enterprise“ archivierten Dokumente zuzugreifen. In allen Teilprozessen werden durch die Komponenten die Anforderungen an eine gesetzeskonforme Archivierung sichergestellt, heißt es.

Davon ist auch Andreas Nowottka, Vorstand der Easy Software AG, überzeugt: „Die Zusammenarbeit zwischen Planat und unserem Unternehmen schafft auf beiden Seiten neue Perspektiven. Wir sehen darin eine Chance, unsere DMS-Lösungen in dem Markt der Fepa-Anwender zu platzieren.“

www.planat.de
www.easy.de

Bildquelle: © S. Hofschlaeger/pixelio.de

©2021Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok