Ceyoniq-Branchenlösung „nscale RE Real Estate“

Immobilien sauber verwalten

Mit „nscale RE Real Estate“ bietet die Ceyoniq Technology GmbH ein elektronisches Vorgangsbearbeitungssystem, das auf die Bedürfnisse von Wohnungs- und Immobilienunternehmen zugeschnitten ist.

Anwender sollen dank einer softwaregestützten und intelligenten Steuerung ihrer dokumentenbasierten Geschäftsprozesse von einer Zeit- und Kostenersparnis profitieren. Das elektronische Vorgangsbearbeitungssystem erfasst, steuert und  archiviert alle auf das Objekt oder den Mieter bezogenen Dokumente und führt diese in der betreffenden „eAkte“ zusammen. Die Unternehmen sollen somit in der Lage sein, den gesamten Postein- und -ausgang zu verarbeiten und die Arbeitsabläufe durchgängig mit digitalen Dokumenten zu versorgen.

Vorteil: Skalierbarkeit

Ein Vorteil der Software liegt laut Anbieter in ihrer Skalierbarkeit, wodurch sich die Branchenlösung sowohl für große als auch kleine Unternehmen eignet. Sie lässt sich in die vorhandene IT-Landschaft einbauen und mit anderen betriebswirtschaftlichen Systemen verbinden. Zusätzlich ist die Integration einer elektronischen Rechnungsverarbeitung vorgesehen, welche die Prüfung, Freigabe und Buchung regelt sowie die gesetzeskonforme Archivierung der Rechnungsdokumente übernimmt, heißt es.

Zudem gibt es eine mobile Erweiterung der Lösung, wodurch Anwendern auch außerhalb des Büros, mittels Tablet-PCs (iOS, Android) auf den Posteingang und die Mieter- oder Objekt-Akten zugreifen sowie Workflow-Aufgaben auslösen und bearbeiten können.

www.ceyoniq.de

Bildquelle: © Thinkstock/iStockphoto

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok