Schulausstatter setzt auf Logomate

Lagersoftware macht Schule

Produktverfügbarkeit, geringe Sicherheitsbestände und pünktliche Lieferungen sind Erfolgsfaktoren im E-Commerce. Dies verspricht sich die Arnulf Betzold GmbH, ein Online-Händler für Schul- und Kindergartenbedarf, von der nun bekanntgegebenen Zusammenarbeit mit Remira. Künftig soll nämlich die Dispositionssoftware Logomate im Zentrallager am Unternehmenssitz in Ellwangen Bestände, Absatzprognosen und Disposition verbessern.

Lagersoftware macht Schule

Mit der Einführung von Logomate möchte der Online-Schulauststatter Arnulf Betzold die Abläufe in seinem Zentrallager besser steuern.

Lehr- und Lernmaterialien, Kreativ- und Bastelbedarf, Spielprodukte und Möbel: Das Sortiment des Bildungsbedarfsanbieters Betzold umfasst mehr als 35.000 Artikel für Schule und Kindergarten. Am Firmensitz betreibt das Familienunternehmen ein Zentrallager sowie eigene Produktionsstätten für Möbel und Spritzgussprodukte. Das dreigassige automatische Hochregallager bietet Platz für rund 12.200 Paletten. Der Versand der Pakete erfolgt weltweit. Bestellungen treffen nicht nur über das klassische Kataloggeschäft ein, sondern insbesondere über den Webshop, Amazon, Shopping-Apps oder auch soziale Medien wie Facebook und Instagram.

Gerade das Online-Geschäft ist durch hohe Kundenerwartungen geprägt: Da die Lieferfähigkeit oftmals ein entscheidendes Kaufkriterium ist, hat sich Betzold als E-Commerce-Händler das Ziel gesetzt, den Großteil der Artikel innerhalb von 24 Stunden ab Lager liefern zu können. Schließlich können verspätete Lieferungen dazu führen, dass sich der Kunde aus Unzufriedenheit einem Wettbewerber zuwendet. „Um das Order-Fulfillment zu optimieren und Out-of-Stock-Situationen zu vermeiden, setzen wir künftig auf Logomate“, sagt Boris Kemper, Leiter Einkauf bei Betzold. Das Dispositionstool ermittele unter Berücksichtigung relevanter Einflussfaktoren den Bedarf und sorge für optimierte Warenverteilung und Lagerbestände. Die Software führe genaue Absatz- und Aktionsprognosen durch und erkenne automatisch Trends, welche die Nachfrage beeinflussen könnten.

Bild: Remira

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok