Pilotabschluss für Oxaion

Mehr Transparenz in der Medizintechnik

Der ERP-Hersteller Oxaion unterstützt mit einer neuen ERP-Lösung kleinere Medizintechnik-Unternehmen.

Screenshot von Oxaion Easy Medizintechnik

Alle Kennzahlen im Blick: Die neue Lösung soll Abläufe übersichtlicher gestalten.

Die Advanced Breast-CT GmbH aus Erlangen (AB-CT) führt „Oxaion Easy Medizintechnik“ ein. Für den Ettlinger ERP-Anbieter sei die Zusammenarbeit ein wichtiger Pilotabschluss, da die neue Lösung speziell für kleinere Medizintechnik-Unternehmen entwickelt worden sei.

Die AB-CT ist ein mittelständisches Unternehmen aus Erlangen, welches sich mit der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Medizinprodukten beschäftigt. Im Speziellen geht es um die weltweit erste Generation hoch innovativer Brust-CT-Scanner, die auf Spiral-CT-Technologie basieren. Dadurch sollen Brustkrebsdiagnosen frühzeitiger und verlässlicher diagnostiziert werden können.

„Oxaion Easy Medizintechnik” soll AB-CT eine rasche Einführung und regulatorische Sicherheit ermöglichen. Die Lösung aufgrund ihrer Skalierbarkeit und Funktionstiefe außerdem eine gute Unterstützung für zukünftiges Wachstum bieten. Darüber hinaus würde die Lösung nahtlos mit anderen Systemen und Plattformen interagieren und sich schnell an geänderte Rahmenbedingungen wie z.B. die GAMP-5-Validierung anpassen.

Bildquelle: Oxaion

©2018Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok