DOAG 2013 Applications

Mit Oracle an die Spitze

Große Anwenderunternehmen möchten auf der diesjährigen „DOAG 2013 Applications“ Einblicke in ihre Arbeit mit Oracle-Applikationen geben. Über 500 Besucher werden vom 9. bis 11. Oktober im Berliner Hotel Estrel erwartet.

Höher, schneller, stärker – das Motto der Olympischen Spiele könnte man glatt eins zu eins auf die IT-Welt übertragen. Dass die Parallelen zwischen Sport und Informatik unverkennbar sind, wird auch der Extrembergsteiger Alexander Huber auf der DOAG 2013 Applications zeigen. Der Profikletterer wird die Teilnehmer in einem multimedialen Motivationsvortag auf das Konferenzprogramm einstimmen: Es geht darum, sein Potential auszuschöpfen – es geht um Visionen und Ideen, um geschickte Strategien und um Planung.

Das Vortragsprogramm soll den Konferenzbesuchern alle Informationen an die Hand geben, die sie brauchen, um mit Oracle-Technologien an die Spitze ihres Geschäfts zu gelangen. Ob Innovation und Produktlebenszyklus-Management, Enterprise Performance Management, Projekt- und Kundenmanagement oder Integration und Applikationsmanagement – die Fachkonferenz soll Entscheidern und Strategen, Trends rechtzeitig zu erkennen geben.

BI und Cloud im Fokus

Weil die Agilität der Entscheidungsprozesse zunehmend an Wichtigkeit gewinnt, wird das Thema Business Intelligence dieses Jahr erstmalig mit einem eigenen Stream abgedeckt. Auch neu im Programm ist der Themenblock Cloud Computing mit Vorträgen zu Oracle Taleo oder Fusion iProcurement Cloud Service.

Zudem stehen bei Veranstaltung der Deutschen Oracle-Anwendergruppe (DOAG) Projektberichte aus der Praxis sowie Referate von Business- und Applikations-Experten im Vordergrund. Während der erste Konferenztag die Applikationsthematik eher aus strategischer Sicht beleuchtet wird, ist der zweite Tag dem Einsatz von Oracle-Applications gewidmet.

http://applications.doag.org

Bildquelle: © LS

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok