Outdoor-Händler vertraut auf Logbase

Modernes Lager soll schnelles Wachstum von Bergfreunde absichern

Das Lagerverwaltungssystem Logbase der Salt Solutions AG wird zukünftig die logistischen Prozesse der Bergfreunde GmbH im Logistikzentrum Ergenzingen steuern. Mit dem skalierbaren Logistiksystem möchte der Online-Händler für Bergsport- und Outdoor-Artikel sein schnelles Wachstum langfristig absichern.

Bergfreunde vertreibt aktuell rund 32.000 Outdoor-Artikel von mehr als 500 Herstellern.

Bergfreunde vertreibt aktuell rund 32.000 Outdoor-Artikel von mehr als 500 Herstellern.

Das Logistiksystem soll 2019 nach einer rund neunmonatigen Projektphase in Betrieb genommen werden. Im Umsetzungszeitraum wird das Projektteam von Salt Solutions das bestehende automatische Kleinteilelager Autostore an Logbase anbinden und neue Logistikprozesse im Lager einführen, die speziell auf die Bedürfnisse der Bergfreunde GmbH ausgerichtet sind.

„Mit Logbase möchten wir in unserem Lager Platz für unseren rasanten Expansionskurs schaffen. Schnelles Wachstum kann nur dann zum langfristigen Erfolg führen, wenn die logistische Abwicklung mit den Herausforderungen im Lager Schritt halten kann“, erläutert Ronny Höhn, Geschäftsführer der Bergfreunde GmbH. Das bisherige Lagermanagement wurde mit einer ERP-Software-Lösung abgewickelt, die für das erweiterte Warenspektrum nicht mehr ausreicht.

Logbase und Autostore bilden ein skalierbares Logistiksystem, das nicht nur das steigende Auftragsvolumen unterstützt, sondern auch die notwendige Flexibilität für zukünftige Geschäftsprozesse und weitere Lagerautomation sicherstellt. Während sich Logbase einfach und schnell anpassen lässt, kann der Autostore-Grid beliebig erweitert werden.

All-in-One-Lösung ohne Systembrüche


Der Anbieter bindet das Lagerverwaltungssystem mit diversen Schnittstellentechnologien an den gesamten Systemverbund der Bergfreunde GmbH an – vom Kundenservice über die Warenwirtschaft und das Bestellwesen bis zum Artikelstammdatensystem. Dadurch bündelt Logbase alle Lagerprozesse effizient in einer All-in-One-Lösung ohne Systembrüche und wird zur zentralen Drehscheibe im gesamten Logistikmanagement.

Bildquelle: Thinkstock/iStock

©2018Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok