Sunzinet gewinnt Boesner als Kunden

Neuer Webshop für Künstlerbedarf

Die Boesner Holding + Innovations, ein Anbieter für professionellen Künstlerbedarf, hat sich nach einem mehrstufigen Auswahlprozess für die Kölner Digitalagentur Sunzinet entschieden.

Junger Künstler im Atelier

Bei der Neugestaltung seines Webshops setzte der Händler für Künstlerbedarf Boesner auf Sunzinet.

Die Leadagentur für Digitale Transformation übernehme den Relaunch des internationalen Boesner-Webshops auf Basis von Shopware Enterprise und Typo 3 und unterstütze das Unternehmen zudem im Digital Marketing.

 Der Auswahlprozess habe etwa ein Jahr gedauert und aus drei Pitch-Stufen mit unterschiedlichen Anforderungen bestanden. Sunzinet konnte sich dabei durchsetzen und sichert sich somit einen Etat im mittleren sechsstelligen Bereich sowie die langfristige Betreuung der E-Commerce-Aktivitäten des Händlers.

Besondere Anforderung an das Projekt sei die Überführung der hauseigenen Datenmanagement-Lösung in die skalierbaren Open-Source-Lösungen Shopware Enterprise und Typo 3. Dadurch würden Weiterentwicklungen und Anpassungen in Zukunft erleichtert. Ziel sei es außerdem, die unterschiedlichen Sprachauftritte zu vereinheitlichen und Shop und Corporate Seiten in einem übersichtlichen und strukturierten Menü zusammenzuführen.

Bildquelle: Getty Images/iStock

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok