Noris Network für Apologistics

Neuer Webshop für Online-Apotheke

Die Apologistics GmbH, Logistik- und IT-Dienstleister für Versandapotheken, hat ihre neue hochverfügbare IT-Infrastruktur im Rechenzentrum der Noris Network AG in Betrieb genommen.

Die Apologistics GmbH aus Markkleeberg bei Leipzig war durch den Wachstum der Onlineapotheken gezwungen, eine Alternative zum bisherigen Rechenzentrum in Leuna zu suchen. Dieses konnte keine Kapazitäten mehr für den weiteren Ausbau der IT bieten.

Gefragt war eine hochverfügbare Cluster-Architektur. Fünf Rechenzentren wurden evaluiert, schließlich das NBG6 der Noris Network AG als neuer Standort gewählt. Nach gründlichen Tests ist die Migration nun abgeschlossen und die IT für ein Geschäftsvolumen von jährlich über eine Million Arznei- und Kosmetikbestellungen hat in Nürnberg eine neue Heimat gefunden.

In dem energieeffizienten und dank modularer Energie- und Klimazellen hochskalierbaren Rechenzentrum betreibt die Apologistics in zwei Brandabschnitten ein Aktiv/Aktiv-Load-Balancing-Cluster. In diesem werden sämtliche Shopsysteme inklusive der Backendsysteme wie ERP und Data-Warehousing betrieben.

Bildquelle: Noris Network

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok