Produktdaten-Management-Lösung von PTC

PLM-Paket für den Mittelstand

PTC präsentiert mit „Windchill PDM Essentials“ eine Produktdaten-Management-Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen.

Produkteinführungen werden immer komplexer, der Innovationsdruck wächst - das gilt für Großunternehmen wie auch kleine und mittelständische Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitern. Während aber größere Unternehmen schon längst umfassende PLM-Lösungen für die Koordination ihrer Strategie und ihrer Planungsaktivitäten in der Produktentwicklung einsetzen, waren KMUs bei dem Einsatz solch umfangreicher Lösungen meist zurückhaltend. Diese waren bisher zu komplex für ihre Bedürfnisse.

Mit seinem neuen Angebot möchte der Anbieter die Barrieren für den Mittelstand brechen. Die neue Lösung ist eine Out-of-the-box-Lösung für die Verwaltung, Integration, Kontrolle und Weiterverteilung aller CAD-Daten basierend auf einer Microsoft SQL-Datenbank.
 
Das neue Angebot soll Unternehmen helfen, flexibel auf die weitere Geschäftsentwicklung reagieren zu können und bei Bedarf Produktentwicklungsprozesse zu standardisieren. Beispielsweise können rudimentäre Prozesse ausreichend sein, wenn nur wenige Mitarbeiter in die Produktentwicklung involviert sind, heißt es. Sollte das Unternehmen jedoch wachsen, könnte das Fehlen von definierten und skalierbaren Prozessen schnell Chaos verursachen. Die neue Lösung soll es Kunden ermöglichen, einfache Steuerungsprozesse einzuführen und effizienter zu operieren.

www.ptc.com

Bildquelle: © Thinkstock/iStockphoto

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok