Unternehmensplanung inklusive Berichtswesen

Ricola mit neuer BI-Software

Ricola, Kräuterbonbon- und -teehersteller, will seine komplette Unternehmensplanung mit der BI-Software von Prevero erledigen.

Schweizer Idylle

Das Schweizer Traditionsunternehmen Ricola, Kräuterbonbon- und  -teehersteller, wird künftig seine komplette Unternehmensplanung inklusive Berichtswesen mit der BI-Software von Prevero erledigen. Vertragsabschluss der beiden Partner war im März 2016; der Live-Gang soll Ende Juli erfolgen.

Dann sollen insgesamt 3 Power-User und 90 User mit der neuen Software arbeiten. Im weiteren evaluiert Ricola, ob das Forecast- und das Risiko-Management ebenfalls über die BI-Software abgewickelt werden.
 
Andreas Lindner, Ricola CFO, kommentiert:„Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht. Wir waren auf der Suche nach einem durchgängigen und integrativen Tool, mit dem wir flexibel und verlässlich arbeiten konnten. Und wir wollten eine Software haben, mit der wir selbst Abfragen erstellen oder Logiken ändern können.“

 Bildquelle: Thinkstock / iStock

 

 

©2021Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok