Learntec 2018

So lernen wir in Zukunft

Die Digitalisierung nimmt zunehmend Fahrt auf und sorgt für tiefgreifenden Wandel in vielen Lebensbereichen. Im Zuge dessen verändern sich auch Tätigkeitsfelder und Berufsbilder. Die Learntec 2018 zeigt auf, welche Rolle dabei digitale Bildung als Motor der Digitalisierung spielt.

Learntec 2018 in Karlsruhe

Zum 26. Mal öffnet die Learntec in Karlsruhe vom 30. Januar bis 1. Februar 2018 ihre Tore.

Vor diesem Hintergrund will die Learntec in Karlsruhe vom 30. Januar bis 1. Februar 2018 zum 26. Mal die Bühne für aktuelle Trends und zukünftige Entwicklungen des digitalen Lernens sein. Rund 300 Aussteller aus 15 Nationen zeigen im Rahmen der Veranstaltung die neuesten Anwendungen und Programme für das Lernen mit IT. Mehr als 7.500 Fachbesucher werden an den drei Messetagen erwartet.

Der Kongress der Learntec widmet sich ganz dem Motto „Bildung als Motor der Digitalisierung“. Behandelt werden dabei Themen wie selbstorganisiertes und informelles Lernen, Virtual-Reality- und 3D-Lernwelten, Digital Leadership, Modern Learning, Big Data, Learning Analytics und Adaptive Learning sowie Performance-Support. Insgesamt werden mehr als 120 Referenten in Vorträgen und Workshops ihr Wissen mit dem Publikum teilen.

Darüber hinaus fördern Open-Space-Sessions, gemeinsames Brainwriting und offene Diskussionsrunden den Austausch zwischen den Referenten und Teilnehmern. Weitere Höhepunkte des Kongresses sind u. a. die Keynote von Charles Jennings, Co-Founder beim 70:20:10 Institute (UK), zum Thema „Exploiting Learning in the Workplace: informal learning and the 70:20:10 model“ und die Keynote von Jane Massy, CEO bei Abdi Ltd., zu „Better Evaluation in Technology Enhanced Learning“.

©2018 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH