Blättler Kühllogistik AG setzt auf GUS

Software macht Kühlkette transparent

Die Schweizer Blättler Kühllogistik AG hat sich für eine an die Anforderungen der Prozessindustrie optimierte Unternehmenslösung der GUS Group entschieden.

Nach Evaluation und Vorprojekt hat sich das Schweizer Familienunternehmen Blättler Kühllogistik, Spezialist für Lagerung und Transport von Kühl- und Tiefkühlprodukten, für den Einsatz der GUS-OS Suite entschieden. Mit der für die Anforderungen der Prozessindustrie optimierten Unternehmenslösung sollen einerseits die betrieblichen Anforderungen rund um den IFS Logistics, andererseits die nationalen und internationalen Ambitionen des erfolgreichen Unternehmens besser unterstützt werden.
 
Aufgrund der zunehmenden Regulierung in der Pharma- und Lebensmittelindustrie und den damit verbundenen Anforderungen an Prozesssicherheit und Prozessdokumentation, muss die Blättler Kühllogistik AG eine neue Standard-Softwarelösung für die Lagerverwaltung einführen. Das Unternehmen plant, im Laufe des nächsten Jahres ein neues Kühlhaus bzw. ein Hochregallager (HRL) in Inwil zu errichten und in Betrieb zu nehmen. Dieses soll nahtlos mit der GUS-OS Suite arbeiten.
 
Folgende Bereiche müssen durch die Lösung abgedeckt werden:

 

  • Lagerverwaltungssystem (LVS) mit Abrechnungsfunktion
  • Dokumentation
  • Chargenverfolgung
  • Reporting

„Wir erwarten durch die webbasierte Suite eine stärkere Einbindung unserer Kunden in die Prozesse und damit eine stärkere Kundenbindung, mehr Transparenz und Flexibilität bei der Zusammenarbeit im Team und mit den Kunden. Informationen und Prozesse können transparenter dargestellt und automatisiert werden“, erklärt Herr Pius Eiholzer, Geschäftsführer der Blättler Kühllogistik AG, den Entscheid.
 
Bildquelle:
Thinkstock

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok