Süddeutschland im Visier

Übernahme von ITML durch Itelligence AG

Itelligence übernimmt mit Wirkung zum 1. Juni 2016 100 Prozent am süddeutschen SAP-Beratungshaus ITML GmbH. Über die Höhe des Kaufpreises haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Mit der Übernahme von ITML setzt die itelligence AG, den Expansionskurs auch in Deutschland fort und will die regionale Präsenz in Süddeutschland erhöhen. Darüber hinaus will sich Itelligence so im CRM-Segment stärken, insbesondere im Bereich Cloud-Lösungen für Kundenmanagement sowie im Bereich Customer Commerce.

ITML gehört als SAP Channel Partner Gold zu den wichtigsten Partnern der SAP und CRM-Spezialisten im deutschsprachigen Raum. Zu den Kernkompetenzen zählen neben der SAP-Beratung und -Umsetzung auch eine eigene, voll in SAP integrierte Software-Suite für das Customer Relationship Management (CRM).

Zu den bisherigen Kunden der ITML gehören sowohl bekannte Konzerne, Hidden Champions aus dem Mittelstand sowie regionale Mittelstandskunden. In Summe betreut ITML mehr als 400 Kunden.

Kontinuität für die Mitarbeiter

ITML beschäftigt mehr als 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Itelligence verspricht bei dieser Übernahme Kontinuität. "Alle Mitarbeiter der bisherigen ITML werden übernommen", heißt es in der Pressemitteilung. Alle drei ITML-Gründer und Geschäftsführer sollen leitende Positionen innerhalb der Itelligence übernehmen. Darüber hinaus plane Itelligence sogar weitere Einstellungen in Süddeutschland.

Willy Krießler, Gründer und Geschäftsführer der ITML GmbH und zuständig für den Bereich Personalmanagement, Finanzen und IT verspricht: „Mit der Übernahme durch die Itelligence AG eröffnen sich für unsere Mitarbeiter vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung, auch im internationalen Umfeld. Jeder unserer Mitarbeiter ist und bleibt wertvoll für uns. Der Standort Pforzheim soll erhalten und noch weiter ausgebaut werden."

Stimmen der Beteiligten

Herbert Vogel, Vorstandsvorsitzender der Itelligence AG kommentiert: „Mit ITML verstärken wir nicht nur unsere Präsenz in der sehr lukrativen Region Süddeutschland, sondern auch im boomenden Bereich Customer Engagement & Commerce und Omnichannel. Die SAP und ITML bieten hierfür ausgefeilte Lösungen, die wir passgerecht für den Mittelstand anbieten.“

Stefan Eller, Gründer und Geschäftsführer der ITML GmbH sagt: „Wir freuen uns sehr über die neue Chance durch die Itelligence AG. Ich erwarte, dass wir durch die Integration der ITML den CRM-/CEC-Umsatzanteil bei Itelligence signifikant steigern, denn ich bin davon überzeugt, dass unsere Kunden und unsere Mitarbeiter von der Integration und unseren Lösungen gleichermaßen profitieren.“

Dr. Andreas Pauls, Geschäftsführung Deutschland, Itelligence AG: „Wir planen durch diese strategische Erweiterung einen deutlichen Ausbau unserer Cloud-basierten Marktanteile, insbesondere bei CRM und im hybris-Umfeld. Diese Übernahme bedeutet für unsere Kunden ein noch dichteres Service-Netz in Deutschland und eine noch bessere Beratung beim wichtigen Zukunftsthema Kundenbeziehungsmanagement.“

Bildquelle: Thinkstock / iStock

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok