ERP-Wissen beim Kunden aufbauen

Welche Unterstützung bieten ERP-Häuser?

Damit Anwender eigenes ERP-Wissen aufbauen, bieten die Anbieter diese Maßnahmen an ...

System- oder Beratungshäuser unterstützen ihre Kunden dabei, eigenes ERP-Wissen aufzubauen, um nicht wegen jeder kleinen Anpassung anrücken zu müssen – für die Anwender bedeutet dies ein Stück Unabhängigkeit. Zum Portfolio der ERP-Anbieter gehören daher folgende Maßnahmen

  • Webinare
  • Kundenforen mit Usergroups und Workshops
  • Remote-Support mit Live-Schulung auf dem System
  • Seminare und Präsenzschulungen
  • Schulungsmaterial zum Selbststudium, teilweise interaktive Trainings
  • Training on the Job durch erfahrene Berater
  • Online-Hilfen auf Prozess-, Masken-, Funktions- und Feldebene inklusive kompletter Prozessbeschreibungen
  • Anwenderschulungen vor dem „Go-live“
  • Individuelle Workshops
  • Roadshows
  • Round-Table-Gespräche

Lesen Sie auch den hierzu passenden Artikel: Woran erkennt man gute ERP-Beratung?

 Bildquelle Thinkstock / iStock

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok