Alternative Finanzierung

Zahlungsziele mit Factoring überbrücken

Als mittelständischer Soft- und Hardware-Vertrieb hatte die Braun Handels GmbH mit den langen Zahlungszielen eines großen Kunden zu kämpfen. Diese werden nun mit Factoring überbrückt.

Peter Braun, Geschäftsführer der Braun Handels GmbH

Peter Braun, Geschäftsführer der Braun Handels GmbH

Die meisten Produkte kauft die Braun Handels GmbH bei Händlern in Deutschland ein und vertreibt sie dann wiederum an einschlägige Verkäufer. Ein großer Kunde des Betriebes ist eines der führenden Handelsunternehmen für Unterhaltungselektronik in Europa. Allerdings stellte die Zusammenarbeit mit dem Konzern das mittelständische Unternehmen vor eine große Herausforderung – die langen Zahlungsziele waren nur schwer zu handhaben. Kauft die Firma bei ihren Lieferanten Produkte ein, müssen diese nahezu immer sofort oder innerhalb von 30 Tagen bezahlt werden. Der Großkunde begleicht die Rechnung allerdings erst in einem Zeitraum von rund 120 Tagen. „Die langen Zahlungsziele hängen mit dem Retourenrecht zusammen: Werden die Artikel in den Filialen nicht verkauft, können sie unter voller Erstattung des Kaufpreises an uns zurückgegeben werden“, so Geschäftsführer Peter Braun.

Überbrückungslösung gesucht

Um das Geschäft mit dem Kunden nicht aufgeben zu müssen, suchte die Firma 2010 nach einer Lösung. Dabei erwies sich das Retourenrecht erneut als Stolperstein: Den Banken war das Geschäftsmodell nicht sicher genug. Nach mehrmaligem Scheitern entschied man sich schließlich für das Factoring: „Wir können damit die langen Zahlungsziele überbrücken und weiter in die Partnerschaft mit dem Großkunden investieren“, so Braun. Die Neuausrichtung der Finanzierungsstrategie lohnte sich: Mit den Jahren wuchsen das Unternehmen und das Factoring-Volumen. Aufgrund der hohen Anzahl von Ausgangsrechnungen pro Woche, mittlerweile sind es rund 350, musste ein Factorer gefunden werden, der die unkomplizierte Abwicklung des neuen Finanzierungsmodells technisch ermöglichte. Diesen Partner fand der Händler 2015 in der factoring.plus.AG, wie Braun berichtet: „Das Handling ist sehr unkompliziert – wir können uns mit unseren Kunden auf einen reibungslosen Ablauf verlassen.”

Bildquelle: Braun Handels GmbH

©2018Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok