Cat B15

Caterpillar-Smartphone für Outdoor-Fans

Das stabile Design soll sowohl einen Sturz aus 1,8 Metern Höhe überstehen als auch ein dreißigminütiges Tauchbad in einem Meter unter Wasser. Der vier Zoll große Multi-Touch-Screen lässt sich mit nassen Fingern bedienen und ist zugleich staubdicht sowie resistent gegen Kratzer.

Geplant war das Gerät bereits im März, nun präsentiert Bullitt Mobile Ltd., weltweiter Lizenzinhaber der Cat Phones von Caterpillar Inc., auf der diesjährigen IFA 2013 6. bis 11. September 2013 in Berlin das Rugged-Smartphone Cat B15. Auf dem Stand des Exklusiv-Distributors Brodos (Halle 9, Stand 101) sollen sich die Besucher von der Strapazierfähigkeit und Robustheit überzeugen. 

Das Gerät kommt mit der Android-Version 4.1 (Jelly Bean) und ist mit einem Dual Core 1 GHz Prozessor ausgestattet. Das Gerät wird durch silber-eloxiertes Aluminium und stoßabsorbierendes Gummi geschützt, was seine Widerstandsfähigkeit verstärken soll. Dazu ist das Cat B15 nach dem Industriestandard IP67 zertifiziert, der das Smartphone als staub- und wasserdicht ausweist.

www.catphones.com

Bildquelle: Bullitt

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok