Digitales Fitnesstraining

Fitnessangebot von Gymondo für O2-Kunden

Im Zuge einer Kooperation zwischen O2 und Gymondo können Vertragskunden das Fitnessangebot über einen Monat kostenlos testen.

Das Online-Fitnesstraining-Portal Gymondo gewinnt Mobil- und Festnetzanbieter O2 als weiteren Kooperationspartner. Mehr als 30 Fitnessprogramme und über 350 Workout-Videos sowie Ernährungstipps mit über 1.000 Rezepten erwarten sportbegeisterte O2-Kunden im Zuge der Kooperation. Zum Start kann Gymondo die ersten sechs Wochen kostenfrei getestet werden. Im Anschluss daran gibt es das Fitness-Angebot ab 8,99 Euro im Monat ­- ohne Mindestvertragslaufzeit und monatlich kündbar. Das Angebot ist  online bei O2 erhältlich und gilt ausschließlich für Neu- oder Bestandskunden mit einem Mobilfunkvertrag des Anbieters.

„Wir bieten unseren Usern speziell entwickelte Kurs- sowie passende Ernährungsprogramme, HD-Workouts mit professionellen Trainern und den Austausch mit der Community - von zu Hause oder auch unterwegs auf allen mobilen Endgeräten", erklärt Markus Büchtmann, Geschäftsführer von Gymondo.

Das Fitness-Angebot kann direkt über den PC, das Smartphone, Tablet oder Smart-TV gestartet werden.


Bildquelle: Thinkstock/ iStock

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok