Young W. Lee wird neuer CEO

LG Electronics Deutschland unter neuer Führung

LG hat zum 1. Januar 2015 den Posten des CEOs neu besetzt.

Young W. Lee bekleidet seit Jahresbeginn die Position des CEO bei LG Electronics Deutschland.

Zum 1. Januar 2015 hat LG Electronics Deutschland GmbH (LG) seine wichtigste Führungsposition neu besetzt: Seit dem neuen Jahr leitet Young W. Lee als Chief Executive Officer (CEO) von Ratingen aus die Geschicke des Unternehmens in Deutschland.

Young W. Lee folgt auf Kiju Song, der in den vergangenen drei Jahren die Geschäfte der deutschen LG Niederlassung als Chief Executive Officer geführt hatte.

„Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe und bin mir der großen Herausforderungen in einem so starken und wichtigen Markt wie dem Deutschen sehr bewusst. Mein Vorgänger, dem ich an dieser Stelle einen großen Dank ausspreche, hat die lokale Organisation vorangetrieben und den Weg für eine Neuausrichtung geebnet. Mein Ziel ist es, den eingeschlagenen Erfolgskurs mit Unterstützung einer starken deutschen Führung weiter zu gehen“, erklärte Young W. Lee zu seiner Ernennung.

Young W. Lee hat einen Master Abschluss in Betriebswirtschaft an der Seoul National University und in seiner fast 30-jährigen Karriere bei LG Erfahrung unter anderem in den Vereinigten Staaten, Japan und Ungarn in den verschiedensten Bereichen wie Marketing, Finanzen und Produktmanagement gesammelt.

 

 

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok