Pepperbill stellt stationäre iPad-Kasse vor

Mobiles Kassensystem für Gastronome

Auf der Nürnberger Fachmesse für Hotellerie und Gastronomie Hoga, stellt die Pepperbill GmbH ihre neue iPad Kassen-App für die Gastronomie vor.

Das Tech-Startup aus Erfurt erweitert damit sein mobiles iOS-Kassensystem um eine stationäre Kassenlösung.

Bei der Kassen-App für das iPad und das iPad mini handelt es sich um ein komplettes und cloud-basiertes Kassensystem für den Point of Sale in Gastronomie und Einzelhandel. Wie bereits bei der mobilen iPhone-Variante setzen die Macher der Pepperbill Kasse vorrangig auf Benutzerfreundlichkeit und ein einfaches Bedienkonzept. Auf dem iPad wird dieser Ansatz konsequent weitergeführt und ermöglicht Servicekräften über das größere Touch-Display effizienter zu arbeiten. So können alle Abläufe in einem Gastronomiebetrieb spielend einfach abgewickelt werden. Neu auf dem iPad ist die Kiosk-Funktion, die auf Wunsch die sofortige Rechnungslegung und den schnellen Benutzerwechsel ermöglicht.
 
Das Kassensystem passt sich flexibel den individuellen Bedürfnissen der Gastronomen an. Verschiedene Apple-Geräte können über eine WLAN-Verbindung im Verbund betrieben werden und vereinen die Vorteile des mobilen Bonierens mit denen einer festen Kasse an der Theke. Gastronomen können Geräte je nach Auftragslage flexibel zubuchen oder abmelden. Gezahlt wird nur für die maximal angemeldete Geräteanzahl in einem Monat. Für den Gastronomen ergeben sich vor allem Einsparungspotentiale bei Hardware und Personal. Für einen Bruchteil der Anschaffungskosten herkömmlicher Kassensysteme bietet das Unternehmen eine vollständig vernetzte Lösung, die Datensicherung und aufwändige IT-Infrastrukturen beim Wirt überflüssig macht.
 
Marcel Mansfeld, Geschäftsführer der Pepperbill GmbH, zur neuen iPad-App: "Mit der Veröffentlichung der App haben wir einen Meilenstein in der Geschichte unserer jungen Firma geschaffen. Unser mobiles Kassensystem für iPod touch und iPhone wird durch die stationäre iPad-Kasse zu einer runden Komplettlösung für mittelständische und große Gastronomiebetriebe. Wir möchten uns vor allem bei unseren Kunden und Praxispartnern für die wertvollen Hinweise und Anregungen bedanken, die in die Entwicklung der Lösung geflossen sind. Wir werden uns jetzt auf die Erweiterung des Funktionsumfangs konzentrieren und alle bisherigen Möglichkeiten weiter optimieren."
 
Auf der Hoga in Nürnberg können Messe-Besucher die iPad-App schon vor dem offiziellen Start umfassend testen. Ende Januar wird die iPad-Kasse im Apple App Store veröffentlicht.
 
www.pepperbill.com

Bildquelle: Pepperbill

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok