Gamescom-Enthüllung

Youtube Gaming startet in Deutschland

Youtubes Streamingdienst für Computer- und Videospieler kommt nach Deutschland. Die Plattform Youtube Gaming wurde offiziell auf der Spielemesse Gamescom in Köln gestartet.

Die Plattform YouTube Gaming wurde offiziell auf der Gamescom gestartet. Foto: Jenny Tobien

Die Plattform YouTube Gaming wurde offiziell auf der Gamescom gestartet. Foto: Jenny Tobien

Über die Youtube Plattform für Computer- und Videospiele "Youtube Gaming" können Zocker anderen beim Spielen zuschauen oder ihre eigenen Partien ins Netz streamen. Fans sollen zudem schnell auf neue Videos zu ihren Lieblingstiteln oder von ihren Lieblings-Youtubern aufmerksam gemacht werden.

Auch die Suchfunktion werde dem Publikum angepasst, erklärte das Unternehmen - wer «Call» eintippe, werde auf die Spiele-Reihe «Call of Duty» stoßen und nicht etwa auf das Lied «Call me maybe».

Die passende App gebe es für Android und für iOS. Zuerst war Youtube Gaming in den USA und Großbritannien gestartet worden.

dpa / rs

©2018Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok