Suche

69 Treffer:
IT-Sicherheitsgesetz der Bundesregierung  
Bild
…Seit vergangenem Dezember ist das IT-Sicherheitsgesetz der Bundesregierung beschlossene Sache. Hinsichtlich der Inhalte gibt es jedoch noch viele offene Fragen. Was zählt etwa als kritisches Gut?
 
IT-Sicherheitsgesetz: Was heißt hier „sicher“?  
Bild
…Der Deutsche Bundestag brachte kürzlich das IT-Sicherheitsgesetz auf den Weg. Mit der darin enthaltenen Meldepflicht nach erfolgten Angriffen will die Politik die Unternehmen in Deutschland „zwingen“, kritische IT-Systeme und Daten besser zu schützen.
 
IT-Sicherheitsgesetz: Wie müssen Unternehmen reagieren?  
Bild
… und Arne Helemann, Experte für strategische Informationssicherheit in der Energiewirtschaft beim TÜV Rheinland, geben Tipps zum Umgang mit dem IT-Sicherheitsgesetz.
 
IT-Sicherheitsgesetz: „Ausweitung der Meldepflicht erforderlich"  
Bild
… So begrüßenswert der Bundestags­beschluss zum IT-Sicherheitsgesetz im Grundsatz auch ist, bleibt er doch nur ein erster Schritt zu einem transparenteren Verständnis für Cyber-Risiken. Langfristig sind vor allem verbindliche Sicherheitsstandards und eine Ausweitung der Meldepflicht für alle Unternehmen gefragt.
 
IT-Sicherheitsgesetz braucht konkrete Verordnungen  
Bild
…Wie das IT-Sicherheitsgesetz für mehr Sicherheit sorgt und wie hilfreich dabei eine anonyme Meldepflicht ist, berichtet Markus Linnemann, Leiter Division Kritische Infrastrukturen bei Secunet Security Networks AG.
 
Ein Blick auf das neue IT-Sicherheitsgesetz  
Bild
…Das IT-Sicherheitsgesetz ist seit 25. Juli 2015 in Kraft. Ziel des Gesetzes ist es, die Sicherheit von IT-Systemen in Deutschland durch Verbesserung ihrer ­Verfügbarkeit, Integrität, Vertraulichkeit und Authentizität zu stärken. Doch was ­genau bedeuten die neuen Vorschriften für Industrie und Wirtschaft?
 
IT-Sicherheitsgesetz konkretisieren  
Bild
…Die Notwenigkeit eines einheitlichen IT-Sicherheitsgesetzes belegen die Sicherheitsvorfälle der letzten Monate. Wie eine anonyme Meldepflicht deutsche Infrastrukturen besser absichern soll, erläutert Gérard Bauer, Vice President EMEA bei Vectra Networks, im Interview.
 
Das IT-Sicherheitsgesetz unter die Lupe genommen  
Bild
…Die Sicherheit von Unternehmen sowie der Schutz der Bürger im Internet sollen verbessert werden – so sieht es das jüngst verabschiedete IT-Sicherheitsgesetz vor. Ziel ist es, die digitalen Infrastrukturen Deutschlands zu den sichersten der Welt zu machen.
 
Die (un-)sichere Republik  
Bild
Wie sicher sind die Kritischen Infrastrukturen in Deutschland? Bomben auf Profifußballspieler, in Menschenmengen rasende LKW oder um sich schießende Amokläufer – in vielerlei Hinsicht ist der Alltag in der Bundesrepublik unsicherer als früher. So verweisen denn auch das Bundesinnenministerium und
 
Paradigmenwechsel in der Cybersecurity?  
Bild
… gesichert sind. „In einer zunehmend vernetzten Welt können wir uns unsichere Netzwerktechnik und Endgeräte nicht mehr erlauben.“ Das 2015 beschlossene IT-Sicherheitsgesetz könnte dafür „konsequenter umgesetzt und erweitert werden“, so Alkassar. Sein Geltungsbereich ist bislang auf wenige Schlüsselbranchen und die…
 
Suchergebnisse 1 bis 10 von 69
©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok