Unified Communications + Collaboration (UCC)

„Unified Communications & Collaboration“, UCC, ist die Bündelung sämtlicher Kommunikationskanäle in einer einheitlichen Anwendungsumgebung. Als wichtiger Grundpfeiler für die technologische Umsetzung gilt u.a. Voice over IP (VoIP).  Neben den Klassikern Telefon, Fax und E-Mail zählen derzeit Präsenzstatus, Instant Messaging, File Sharing sowie die Einbindung mobiler Endgeräte wie Smartphones, Tablets & Co („Enterprise Mobility“) zu den wichtigsten Funktionen. Desweiteren spielen auch Web- und Videokonferenzen im UCC-Umfeld eine immer größere Rolle. Viele UCC-Anbieter integrieren derzeit soziale Netzwerke in ihre Lösungen: „Social Business“ oder „Social Collaboration“.

Im Rahmen eines modernen Arbeitsplatzes übernehmen sowohl Chatbots als auch die Sprachsteuerung – z.B. über Siri, Alexa und Cortana – eine immer wichtigere Rolle.
360-Grad-Kommunikation

Digitalisierter Arbeitsplatz – natürliche Sprache

In der Berufswelt und dem Privatleben haben Apps, Messenger-Dienste und sprachbasierte Tools längst Einzug gehalten. Sprache wird als Kanal über verschiedene...

weiterlesen
 
Das neue Intranet soll u.a. die Kollaboration der PBeaKK-Mitarbeiter unterstützen.
Usu gewinnt Ausschreibung zu IT-Services

Neues Intranet für PBeaKK

Für die Konzeption und Realisierung eines neuen Intranets hat die Postbeamtenkrankenkasse (PBeaKK) der Usu AG im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung den...

weiterlesen
 
Hochwertige Videokonferenz-Suiten gibt es schon seit vielen Jahren.
Durcheinander und nebenher vermeiden

Unified Communications – ein ehrgeiziges Vorhaben

„Unified Communications“ – ein einfach klingender Begriff, um ein ehrgeiziges ­Vorhaben zu beschreiben. Für die meisten Unternehmen ist heute die Idee einer...

weiterlesen
 
Der Digital Workplace als Antwort auf aktuelle Herausforderungen
Systematischer Umstieg für Unternehmenserfolg

Erfolgsmodell digitaler Arbeitsplatz

Veränderte Rahmenbedingungen im Kampf um den Kunden und eine neue Erwartungshaltung der Mitarbeiter erfordern moderne und mobile Arbeitsplätze. Warum...

weiterlesen
 
Lena-Alice Nörthemann ist bei Damovo verantwortlich für den Bereich Unified Communications & Collaboration.
Kommunikation im Mittelstand

Digital Workplace: Arbeitsstil im Wandel

Mit Unified Communications und Collaboration (UCC) können Mittelständler die Kommunikation im Unternehmen auf die Höhe der Zeit bringen. Worauf es dabei...

weiterlesen
 
Günter Junk, CEO von Virtual Solution
Mobile Endgeräte verändern Kommunikation

UCC: Mitarbeiter für Datensicherheit sensibilisieren

Welche Rolle UCC-Tools im heutigen Arbeitsalltag spielen und warum eine Sensibilisierung der Mitarbeiter in Sachen Datenschutz notwendig ist, erläutert Günter...

weiterlesen
 
Zusammenarbeit in der Cloud
Reibungslose Arbeitsumgebung schaffen

Digitales Teamwork ermöglichen

Die Digitalisierung des Arbeitsplatzes wird zunehmend relevant für Unternehmen – aber wie wirkt sie sich auf das Arbeiten untereinander aus?

weiterlesen
 
Best Western vertraut auf ein Social Intranet auf Basis von Contens.
Auf Basis von Contens

Was kann das Social Intranet von Best Western?

Über 230 Hotels von Best Western Hotels Central Europe profitieren ab sofort von einem modernen, zweisprachigen Social Intranet im Responsive Design auf Basis...

weiterlesen
 
Rudi Stahl, Channel Director DACH bei Snom
Sprachliche vs. schriftliche Kommunikation

UCC verändert die Unternehmenskultur

Im Interview berichtet Rudi Stahl, Channel Director DACH bei Snom, welchen Einfluss UCC-Tools auf den Arbeitsalltag im Unternehmen haben.

weiterlesen
 
Die Wenigsten verwenden ausschließlich ein E-Mail-Konto von einem Anbieter.
5 Merkmale

Worin unterscheiden sich E-Mail-Clients von Webmail-Accounts?

E-Mail-Kommunikation ist ein fester Bestandteil des Alltags. Täglich werden unzählige Mails über verschiedene Accounts verschickt und empfangen. Eine Frage, die...

weiterlesen
 
©2018 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH