DDoS

Distributed-Denial-of-Service

Ein DDoS-Angriff ist ein Akt der Cyber-Kriminalität und hat zum Ziel, dass Websites oder digitale Dienste nicht mehr erreichbar sind. Diese Nichtverfügbarkeit eines Dienstes (Denial-of-Service (DoS)) erreichen die Angreifer durch Überlastung durch zu viele gleichzeitige Anfragen. Dazu werden meist weltweit verteilte Botnetze genutzt, daher heißt es "Distributed-Denial-of-Service (DDoS)"-Attacken, also "verteilte" Denial-of-Service-Attacken.

Ein DDoS-Angriff kommt beispielsweise dadurch zustande, dass eine Vielzahl Internet-fähiger Geräte, wie Computer, Router, Webcams und Server, manipuliert werden und dann versuchen, eine Verbindung zu einer bestimmten IP-Adresse aufzubauen.

Die Attacken erfolgen mit Hilfe unterschiedlicher Angriffsvektoren, die auf Bandbreite, Router und Sicherheitssysteme wie zum Beispiel Firewalls oder Webserver abzielen. Effektiv sind diese Angriffe, da herkömmliche Geräte über keine Schutzmaßnahmen verfügen und nicht unterscheiden können, ob dieser Datenverkehr legal oder manipuliert ist.

In unseren Artikeln informieren wir über den aktuellen Stand und vor allem darüber, wie sich Unternehmen vor DDoS-Attacken schützen können:

 

 

Eduard Meelhuysen wird Vice President of EMEA Sales
Führungsposition bei Link 11

Eduard Meelhuysen wird Vice President of EMEA Sales

Link 11, ein Anbieter im Bereich Cloud-basierter DDoS-Schutzlösungen, hat die Ernennung von Eduard Meelhuysen zum Vice President Sales EMEA bekannt gegeben.

weiterlesen
 
IT-Sicherheit: Besser kein Roulette spielen
Schutz vor DDoS-Attacken

Bloß kein Roulette in der IT-Sicherheit

Im Zuge der Digitalisierung lautet die Frage nicht mehr, ob Internetkriminelle erfolgreich analoge Schutzmechanismen von Unternehmen überwinden, sondern...

weiterlesen
 
Hacker
Räumung des Hambacher Forst

DDoS-Angriff auf RWE-Webseite

Die Webseite des Energiekonzerns RWE soll in der Nacht von Montag auf Dienstag das Ziel einer DDoS-Attacke gewesen sein.

weiterlesen
 
DDoS-Attacken als Ablenkungsmanöver
Vorsicht vor vorgefertigten Sicherheitskonzepten

Tipps für die beste DDoS-Abwehr

Um sich vor Cyberangriffen zu schützen, setzen mehr als drei Viertel aller Unternehmen vor allem auf Firewalls. Mehr als jede zweite Firma hat ergänzend...

weiterlesen
 
Schutz vor Distributed-Denial-of-Service-Angriffen (DDoS)
Schnelles Handeln ist entscheidend

So klappt die DDoS-Abwehr

Vor Distributed-Denial-of-Service-Angriffen (DDoS) ist kaum ein Unternehmen gefeit. Doch mit der Erkennung, Automatisierung und den entsprechenden Reaktionen...

weiterlesen
 
Umdenken in Sachen IT-Sicherheit
Trotz vieler Cyber-Attacken

Kaum Umdenken in Sachen IT-Sicherheit

Gemäß einer aktuellen Fortinet-Studie wächst das IT-Sicherheitsbewusstsein des Top-Managements nur langsam.

weiterlesen
 
Android-Anbieter Google hat Hunderte der betroffenen Apps aus dem Play-Store gelöscht sowie von den infizierten Geräten entfernt. Foto: Britta Pedersen/dpa
Zehntausende Android-Smartphones mit Schadsoftware infiziert

Botnet WireX hochgenommen

Akamai, Cloudflare, Flashpoint und RiskIQ haben in den USA ein groß angelegtes Netzwerk von infizierten Android-Smartphones entdeckt und ausgehebelt.

weiterlesen
 
Gefahren von Online-Wahlen
Gefährliche Cyber-Attacken

Wie DDoS-Attacken Wahlen gefährden

Egal ob Landtags- oder Bundestagswahlen: DDoS-Attacken auf die Webseiten von Parteien oder Bundesbehörden könnten die Wahlen beeinträchtigen.

weiterlesen
 
Unsicheres DNS

DNS: Die offene Flanke der Unternehmen

DNS-Server werden häufig bei Security-Maßnahmen übersehen. Dabei sind sie in letzter Zeit verstärkt zum Ziel von DDOS-Angriffen geworden.

weiterlesen
 
Cyber-Kriminellen den Garaus machen
Hinter den Kulissen des Cyber Crime Centers

Wie Microsoft Datendieben den Kampf ansagt

Mit seinem Cyber Crime Center und den damit verbundenen Sicherheitsteams will Microsoft Online-Kriminellen weltweit auf die Schliche kommen und künftige...

weiterlesen
 
DDoS-Angriffe

Immer mehr DDoS-Attacken - Unternehmen müssen vorsorgen

Die Zahl der schweren Angriffe hat zugenommen. Michael Tullius von Akamai Technologies beschreibt im Interview Hintergründe und Lösungen.

weiterlesen
 
Gehärtete Betriebssysteme

Erhöhte Sicherheit für kritische Infrastrukturen

Die letzten DDOS-Attacken durch ungeschützte Geräte im Internet der Dinge zeigen, dass sichere Betriebssysteme zu selten eingesetzt werden.

weiterlesen
 
Winter
Smarte Heizung lahm gelegt

DDoS-Attacke lässt Finnen frieren

Mittlerweile ist der Winter über Finnland hergefallen. Selbst die Hauptstadt Helsinki, die ganz im Süden des Landes am Meer liegt, meldet Kälte und Schneefall....

weiterlesen
 
DDoS-Attacken aus dem Internet der Dinge erfordern strategische Lösungen

Webcams und Router als Cyberwaffen

Nachdem Ende September der größte DDoS-Angriff aller Zeiten verzeichnet wurde, haben Cyberkriminelle nicht einmal einen Monat später nachgelegt: Eine...

weiterlesen
 
Vernetzter Kühlschrank: Internet-fähige Haushaltsgeräte wecken auch das Interesse von Hackern. Foto: Rainer Jensen/Archiv
Besseren Schutz vernetzter Geräte

BSI äußert sich zur DDoS-Attacke

Nach dem groß angelegten Angriff auf die Internet-Infrastruktur am vergangenen Wochenende hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)...

weiterlesen
 
Armee aus vernetzten Geräten

Was steckt hinter den DDoS-Attacken vom Freitag?

Am Freitag waren über Stunden immer wieder populäre Dienste wie Twitter, Netflix oder Paypal wegen einer Online-Attacke nicht zu erreichen. Das sind die...

weiterlesen
 
Eine massive Cyberattacke hat mehrere große Webseiten lahmgelegt. Foto: Matthias Balk
DDoS-Attacke

Twitter, Paypal, Spotify: DDoS-Attacken legen Websites lahm

Massive Online-Angriffe haben über Stunden hinweg bekannte Websites und Internetdienste wie Twitter, Paypal, Netflix oder Spotify lahmgelegt. Die Attacken kamen...

weiterlesen
 
Holger Suhl, Kaspersky Lab
Security by Design

Wie man das Internet of Things sicher macht

Bereits bei der Entwicklung von IoT-Applikationen (Internet of Things) sollten Sicherheitsaspekte und damit Security by Design berücksichtigt werden, betont...

weiterlesen
 
Hacker
Kritische Fakten zur mobilen Sicherheit

Schönes, neues Internet der Dinge?

Immer raffiniertere Angriffsmethoden durch Cyber-Kriminelle, vielfältigere Bedrohungen und komplexere Szenarien – die Anforderungen an die Sicherheit im World...

weiterlesen
 
Hybridlösungen heute „Best Practice“ zur DDoS-Abwehr

20 Jahre DDoS-Angriffe

Vor 20 Jahren, im September 1996, war die US-Firma Panix Opfer eines sogenannten Synchronize-Flood- oder kurz Syn-Angriffs (eine der ersten Cyberangriffsarten)....

weiterlesen
 
Flow-basierter Gefährdungsschutzes

SSHCure: Neuer IT-Sicherheitsansatz

Rick Hofstede von der University of Twente (CTIT) filtert in seiner Doktorarbeit über IT-Sicherheit jene Angriffe heraus, die eine wirkliche Bedrohung...

weiterlesen
 
Darren Anstee, Arbor Networks
Internet der Dinge

Die Gefahren im IoT bannen

Interview mit Darren Anstee, Chief Security Technologist bei Arbor Networks, über gefährliche Sicherheitslücken im Internet der Dinge

 

weiterlesen
 
Raphael Labaca Castro, Eset
Internet der Dinge: Alles andere als sicher

Triviale IoT-Angriffspunkte

Im Interview erklärt Raphael Labaca Castro, Sicherheitsanalyst bei Eset, wie leicht sich Geräte im Internet der Dinge manipulieren lassen. Dabei reichen die...

weiterlesen
 
Rüdiger Kügler, Wibu-Systems
Schutz vor Cyber-Angriffen

Sicherheitslücken im Internet der Dinge

Interview mit Rüdiger Kügler, Sicherheitsexperte der Wibu-Systems AG, über aktuelle Sicherheitslücken im Internet der Dinge und wie sich Unternehmen vor...

weiterlesen
 
Wie sicher ist das Internet der Dinge?
Krasse IoT-Sicherheitslücken

Wie sicher ist das Internet der Dinge?

Wenn sämtliche Industrien und Geräte des täglichen sowie öffentlichen Lebens künftig über das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) miteinander vernetzt...

weiterlesen
 
IT-Sicherheitslage bleibt prekär

Cloudbasierter Schutz gegen DDoS-Attacken

Die Sicherheitslage im Internet unterliegt einem permanenten Wandel. IT-Sicherheitsverantwortliche stehen daher vor zwei großen Aufgaben: Sie sollten sich...

weiterlesen
 
Symantec integriert Incapsula in Complete Website Security

Imperva blockt auch DDoS-Angriffe

Symantec integriert die Suite Incapsula von Imperva in seine Sicherheitslösung Complete Website Security. Die cloud-basierte Web-Application-Firewall soll als...

weiterlesen
 
Einbrecher
Ganz schnell ausgehebelt

IT-Sicherheit scheitert an Nachlässigkeit

Nicht selten scheitert IT-Sicherheit schon an der alltäglichen Nachlässigkeit der Mitarbeiter.

weiterlesen
 
IT-Sicherheit im Mittelstand

Abwehrmaßnahmen mit Managed Security Services

Die Bedrohungslage ist für mittelständische Unternehmen ähnlich dramatisch wie für große. Doch kleinen und mittleren Firmen fällt es schwerer, sich gegen Hacker...

weiterlesen
 
Web-Application-Firewall bei Karger Publishers

DDoS-Angriffe abwehren

Karger Publishers, ein biomedizinischer Fachverlag mit Sitz in Basel, will die Web-Application-Firewall Incapsula von Imperva nutzen, um eine dauerhafte...

weiterlesen
 
Michael Tullius, Arbor Networks
Cyberkriminellen auf der Spur

Keine Angst vor DDoS-Attacken

Im Gespräch erläutert Michael Tullius, Territory Manager DACH bei dem Sicherheitsspezialisten Arbor Networks, wie sich IT-Verantwortliche vor sogenannten...

weiterlesen
 
Jürgen Metko, Akamai, im Interview

Cloud-Security gegen DNS, DDoS und Einbruch

„Sicherheit sollte integraler Bestandteil neuer Web-Anwendungen sein“, sagt Jürgen Metko, Regional Vice President Central Europe bei Akamai im Interview.

weiterlesen
 
Vor DDoS-Attacken gewappnet sein
IT-Sicherheit: Im Gespräch mit Marko Richter, Efficient IP

Schutz vor DDoS-Attacken

Im Interview berichtet Marko Richter, Channel Sales Manager bei dem Sicherheitsanbieter Efficient IP, über zunehmende Distributed-Denial-of-Service-Attacken...

weiterlesen
 
Cyberkriminalität mit Mafia-Methoden

Erpressung mit DDoS-Angriffen

Geld her oder Website weg - die Erpressung mit DDoS-Angriffen ist keine Seltenheit. Gerade traf es Evernote und Feedly.

weiterlesen
 
AutoScout24 wählt DDoS-Schutz von Arbor Networks

Abwehr von DDoS-Angriffen

Arbor Networks, Anbieter von Sicherheitslösungen für Service-, Hosting- und Cloud-Provider zur Abwehr von DDoS (Distributed Denial of Service)-Angriffen, gibt...

weiterlesen
 
IT-Sicherheitsrisiken für Mittelständler

Cyberkriminelle entdecken das Internet der Dinge

Die Verbreitung des „Internet der Dinge“ schreitet rasch voran und bringt neue Möglichkeiten hinsichtlich automatisierter Kommunikation und effizienterer...

weiterlesen
 
Schutzmaßnahmen für Mittelständler

Cyberattacken wirksam abwehren

Distributed-Denial-of-Service-Attacken (DDos) auf Webseiten nehmen zu. Meist berichten Medien nur über prominente Opfer. Doch gerade Mittelständler sollten sich...

weiterlesen
 
Sascha Schumann, Myra Security
DDoS-Angriffe sind hierzulande Realität

Aktuelle Attacken auf Webseiten

Kommentar von Sascha Schumann, Geschäftsführer der Myra Security GmbH, über die aktuelle Bedrohungslage hinsichtlich Distributed-Denial-of-Service-Attacken...

weiterlesen
 
Dr. Frank Kedziur, BT Germany
Dr. Frank Kedziur, BT Germany

Vorsicht vor professionellen Angreifern

Interview mit Dr. Frank Kedziur, Head of Business Continuity, Security and Governance Practice bei BT Germany

weiterlesen
 
©2018Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok