Enterprise Resource Planning (ERP)

Die vorhandenen Ressourcen wie Kapital, Betriebsmittel und Personal können mit Enterprise Ressource Planning in einem Unternehmen effizient für den betrieblichen Ablauf eingesetzt werden. Dies gelingt mit dem richtigen ERP-System. Worauf es bei der Auswahl der richtigen ERP-Software ankommt und wie Anwenderunternehmen ERP-Projekte erfolgreich umsetzen, darüber informiert diese ERP-Rubrik.

KTM produziert über 4.000 Motorräder in einer Woche.
Über 4.000 Motorräder in einer Woche

KTM führt SAP als digitalen Kern ein

KTM führt SAP als digitalen Kern ein und produziert mit der Branchenlösung von All for One Steeb über 4.000 Motorräder innerhalb einer Woche.

weiterlesen
 
Das angestrebte Ziel von Firmenmitgründer und CEO Theo Düppre und dem IT-Verantwortlichen Frank Serr ist eine weitgehend automatisierte Konstruktion, die sich an den Konfiguratoren der Automobilindustrie orientiert.
Sauber abgewägt

Spezialmaschinenbauer automatisiert Konstruktion

Dem Beispiel der Automobilindustrie folgend will der Pfälzer Spezialmaschinenbauer Wipotec die Konstruktion automatisieren.

weiterlesen
 
Die deutschen Exportweltmeister stellen höchste Ansprüche an Transport und Logistik.
Zwei Experten zu Logistik-Software im Mittelstand

Logistik als Wettbewerbsfaktor

Die Internationalisierung der Geschäfte verlangt auch eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit der IT-Systeme, damit die Warensendungen reibungslos rollen – und...

weiterlesen
 
Marco Lenck, Vorstandsvorsitzender der DSAG
DSAG fordert einfache Updates und funktionierende Sicherheitskonzepte

Stabiler ERP-Kern wäre die Basis

Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe sieht im Hinblick auf Lizenzierung, Sicherheit und Produkttransparenz noch wichtige Aufgaben für SAP zu lösen, wird auf...

weiterlesen
 
Klosterfrau harmonisiert ERP-Landschaft
Pharmaspezialist setzt auf S/4 Hana

ERP-Konsolidierung bei Klosterfrau

Das Beratungshaus Allgeier ES erhielt den Zuschlag, beim Kölner Pharmaspezialisten Klosterfrau eine umfangreiche Konsolidierung der ERP-Systeme durchzuführen.

weiterlesen
 
Mitgründer Philipp Kraiss und der IT-Projektverantwortliche Uli Flatter berichten über ihre ERP-Erfahrungen.
Die Mischung macht’s

ERP unterstützt Wachstum bei mymuesli

Vor knapp zehn Jahren in einer WG in Passau gegründet, erfreut sich das Unternehmen mymuesli mittlerweile großer Beliebt- und Bekanntheit. Aus drei Mitarbeitern...

weiterlesen
 
Mit SAP modernisiert Automobilzulieferer ZF Friedrichshafen seine IT-Landschaft.
Einheitliche Datenbasis

SAP modernisiert IT-Landschaft von ZF Friedrichshafen

SAP hat bekannt gegeben, dass sich die ZF Friedrichshafen, einer der weltweit größten Automobilzulieferer, für eine breite Auswahl von Software wie SAP S/4Hana,...

weiterlesen
 
Schmuckhändler Amor vertraut auf SAP-Technologien
SAP im Einsatz bei Schmuckhändler

So unterstützt Arvato die Digitalisierung von Amor

Arvato Systems hat das Handelsunternehmen Amor maßgeblich bei seiner weiteren Digitalisierung unterstützt. Mit der Einführung eines einheitlichen...

weiterlesen
 
Auch im E-Commerce ist Moosmann sowohl mit eigenen Webshops als auch auf Marktplätzen und Beschaffungsplattformen vertreten.
Erweiterter Inhalt bei Verpackungsspezialisten

ERP-Software sukzessive erweitert

Der Ravensburger Papier- und Verpackungsgroßhändler Moosmann steuert seine Prozesse bereits seit dem Jahr 2008 durchgehend vom Lager bis zum Außendienst mittels...

weiterlesen
 
Das legendäre Greenpeace-Schiff Rainbow Warrior wurde auch von Fassmer gebaut.
Konstanz auf der Software-Seite

Ein ERP-System für drei Fertigungsstrukturen

Komplex sind die unterschiedlichen Fertigungsstrukturen bei der Fassmer GmbH & Co. KG, die mit einer ERP-Software von Abas abgebildet werden.

weiterlesen
 
Geschäftslogik nach dem Bausteinprinzip
Geschäftslogik nach dem Bausteinprinzip

Kombination von Standard- und Individualsoftware

Gerade Mittelständlern mit nicht so großen IT-Abteilungen will Gebra-IT mit dem Produkt Brixxbox helfen, die Komplexität aus ERP-Projekten zu nehmen....

weiterlesen
 
Für Mittelständler sind ERP-Projekte kein Alltag, deshalb sind Missverständnisse vorprogrammiert.
Mittelständler und ERP-Projekte

Missverständnisse bei der ERP-Auswahl vermeiden

Während ERP-Projekte für Mittelständler die absolute Ausnahme darstellen und schnell im Ausnahmezustand münden können, sind sie für ERP-Anbieter Tagesgeschäft....

weiterlesen
 
Teillösungen in kleinen Schritten an den Kunden zu übergeben, wird als agil und iterativ bezeichnet, bei Standard-ERP-Software ist das eher ungeeignet.
Lasten- und Pflichtenheft

Agiles Vorgehen in ERP-Projekten? – Eher nicht

In den letzten Jahren ist in Zusammenhang mit größeren IT-Vorhaben zunehmend die Rede von agilem Vorgehen. Die Projekte werden dabei in kleinere Abschnitte...

weiterlesen
 
Die Experten von Sycor brachten alle Schnittstellen auf den modernsten Stand.
Migration von SAP XI 7.0 auf SAP PO 7.5

Ottobock renoviert Schnittstellen-Landschaft

Bisher nutzte die niedersächsische Otto Bock Healthcare GmbH das Schnittstellensystem SAP XI 7.0. Doch die Tage dieses Systems sind gezählt: Ende 2017 läuft die...

weiterlesen
 
DSAG-Vorstand Andreas Oczko: „Startschuss für weitere Modifikationen bei den Softwarelizenzen!“
SAP: Keine Lizenzgebühren mehr für kundenspezifische Reports

Mehr Klarheit bei der Lizenzpflicht

Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe (DSAG) und SAP arbeiten schon länger daran, die Gestaltung der Lizenzen zu modernisieren. Jüngstes Ergebnis ist die...

weiterlesen
 
Das Kerngeschäft von Pointe International ist der Handel mit Stoffbahnen
Pointe International nutzt Textil-ERP mit integrierter FiBu

Erster Einsatz von Now FI

Pointe International, ein weltweit aktiver Hersteller von Kunstleder und beschichteten Stoffen, hat als erstes Unternehmen das auf die Textilbranche...

weiterlesen
 
Haver & Boecker setzt auf das Zusammenspiel seines Manufacturing-Execution- und ERP-Systems.
Maschinenbauer setzt auf reibungsloses Zusammenspiel

Manufacturing-Execution- und ERP-System im Einklang

Der Maschinenbauer Haver & Boecker setzt auf ein reibungsloses Zusammenspiel seines Manufacturing-Execution- und ERP-Systems.

weiterlesen
 
Ludovico Camarda und Uri Resnik (re.) beweisen, dass das Internet of Things weit mehr sein kann als Preventive Maintenance.
Präzise Daten für präzise Produktion

Laserspezialist nutzt Business Analytics

Seit ihrer Gründung 1997 konnte die O.R. Lasertechnologie GmbH stetig wachsen. Dieses Wachstum wird sich absehbar fortsetzen, weil die Verantwortlichen es...

weiterlesen
 
Mittelstand international dank ERP
Mittelstand international

ERP-Systeme im Auslandseinsatz

Wer eine Expansion in ausländische Märkte wagt, steht vor vielen Herausforderungen. Insbesondere das ERP-System muss vorbereitet sein.

weiterlesen
 
Kreuzgewindespindel
ERP-System mit Schlüsselrolle

Erfolgreicher Schritt für Lebus in die Digitalisierung

Wie die Zukunft aussehen soll, wenn ein Unternehmen seine Position am Markt halten und weiter ausbauen möchte, ist längst klar: digital. Doch wie gelingt einem...

weiterlesen
 
©2017 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH