Industrie 4.0

Als Teil des Internet der Dinge bedeutet Industrie 4.0 die konsequente industrielle Automation unter Einbindung aller relevanten Informationen, die über weltweite, offene Netze zur Verfügung stehen. Im Rahmen von Industrie 4.0-Szenarien entstehen Smart Factories, in denen Maschinen untereinander und mit dem World Wide Web vernetzt sind und sich selbstständig organisieren, um Produktionsaufträge auszuführen.

Neue Drucklösung: Jet Fusion 3D 4210
Neue Drucklösung: Jet Fusion 3D 4210

Mit HP auf dem Weg zur industriellen 3D-Fertigung

Mit der Ankündigung der neuen Drucklösung Jet Fusion 3D 4210 erweitert HP sein 3D-Druckerportfolio. Geschaffen für eine industrielle 3D-Fertigung soll die neue...

weiterlesen
 
Roboterhand mit fünf Fingern von Schunk
Robotik

Laufen, greifen, montieren - diese Maschinen können alles

Kommerzielle Roboter werden immer besser und erobern immer mehr Einsatzbereiche - auch den Handschlag mit einem Menschen.

weiterlesen
 
Rehau ist System- und Service-Anbieter u.a. für die Automobilbranche.l
Standardisierung auf Siemens-Portfolio

Rehau Automotive startet in Richtung Industrie 4.0

Rehau Automotive, ein deutscher Automobilzulieferer und Polymerspezialist, ersetzt mit Software-Produkten von Siemens mehrere Altsysteme in den Bereichen...

weiterlesen
 
Digitalisierung in der Fertigungsindustrie
Industrie 4.0 im Mittelstand

Wie Fertiger die Digitalisierung meistern

Im Zuge von Industrie 4.0 und der Digitalisierung sieht die Fertigungsindustrie neue Anforderungen auf sich zukommen. „Dabei geht es nicht um die Produkte,...

weiterlesen
 
Otto Schell, Vorstandsmitglied der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e.V. (DSAG)
Integration nahezu aller Firmenfunktionen

„ERP-Systeme müssen portierbar sein“

ERP-Systeme leisten die Integration nahezu aller Firmenfunktionen. Doch wie muss sich das ERP verändern, um auch in Zeiten des Internet of Things (IoT) noch...

weiterlesen
 
Ein Marathon mit vielen Etappen: der Weg zu Industrie 4.0
Ein Marathon mit vielen Etappen

Mit IT-Beratung auf dem Weg zu Industrie 4.0

Automatisierung findet in den Unternehmen zwar schon länger statt, ist in den verschiedenen Branchen aber unterschiedlich stark ausgeprägt. Noch nicht jeder...

weiterlesen
 
Das Internet der Dinge nimmt nun Fahrt auf.
Komplexer Markt sortiert sich neu

Das IoT nimmt Fahrt auf

Der wettbewerbsintensive und komplexe Markt für das Internet of Things, kurz IoT, sortiert sich momentan neu.

weiterlesen
 
HP-Jet-Fusion-3D-Drucklösung
3D-Partnernetz ausgebaut

HP: Neue Kunden für 3D-Drucker

Henkel wird erster weltweiter Vertriebspartner für Jet-Fusion-3D-Drucker von HP Inc. Zudem arbeiten künftig u.a. die Danfoss Group und die ETH Zürich mit den...

weiterlesen
 
Jeder zweite Industrie-Manager setzt auf eine enge Zusammenarbeit beim Aufbau digitaler Plattformen mit Geschäftspartnern aus dem eigenen Netzwerk.
Umfrage

Deutsche Industrie-Manager fürchten digitale Wettbewerber

Das sagen 100 Industrie-Manager in Deutschland zu den Chancen und Risiken der smarten Fabrik >>>

weiterlesen
 
Narrowband IoT für schwer zugängliche Wasserzähler in Schächten
Projekt mit Diehl Metering

Narrowband IoT für schwer zugängliche Wasserzähler

Rund 45 Millionen zugelassene und geeichte Wasserzähler messen täglich, wie viel Wasser durch die Leitungen in Wohnungen und Häuser der Deutschen fließt. Die...

weiterlesen
 
Prym Fashion Ansetzmaschine für Druckknöpfe in der Detailansicht
Rapid-IoT-Prototyping

Ansetzmaschine findet Weg ins Internet der Dinge

Innerhalb von zwölf Wochen gelang es bei der Prym Fashion GmbH, eine zuvor rein mechanische Maschine ins Internet der Dinge zu bringen, Daten aufzunehmen und...

weiterlesen
 
Viele Fertigungsunternehmen planen die Einführung von Wearables bis 2022.
Manufacturing-Vision-Studie von Zebra

Welche Rolle spielen Wearables in der Fertigung?

Zebra Technologies Corporation, Anbieter von Hardware-, Software- und Analytics-Lösungen für Echtzeittransparenz in Unternehmen, hat die Ergebnisse seiner...

weiterlesen
 
Die Stadtreinigung Schmalkalden funkt im Netz von Vodafone.
Wie Telematik die Stadtreinigung verbessert

Müllautos im Internet der Dinge

Vodafone und der thüringische Telematikspezialist Dako bringen Müllautos ins Netz. Die gesamte Flotte der Stadtreinigung Schmalkalden GmbH funkt jetzt im...

weiterlesen
 
3D-Druck
Additive Fertigung ist über 30 Jahre alt

Die Geschichte des 3D-Drucks

Was ist 30 Jahre alt, wirkt aber wie neu? Kaum zu glauben, aber wahr: der 3D-Druck. Additive Fertigungstechnologie gab es schon, als die Berliner Mauer noch...

weiterlesen
 
Matthias Moeller ist CEO der Arvato ­Systems Group.
Viele Räder greifen ineinander

So lässt sich die digitale Transformation meistern

Im Interview erläutert Matthias Moeller, CEO der Arvato Systems Group, warum in Unternehmen viele Räder ineinandergreifen müssen, um dank Transparenz, Agilität...

weiterlesen
 
Raktenstart für digitale Transformation
IoT-Technologie in bestehende Prozesse integrieren

Erfolgreich in die Digitalisierung starten

Unternehmen suchen den Weg in die digitale Zukunft. Dabei tauchen jedoch Fragen auf, die statt der Umsetzung eine lange Vorlaufzeit mit verpassten Chancen...

weiterlesen
 
„Durch das Internet of Things (IoT) wachsen die physische und reale Welt immer mehr zusammen und vernetzen sich“, betont Martin Thiel, Vice President bei Cenit.
Product Lifecycle Management

PLM als wichtige Säule für Industrie 4.0

Im Kontext von Industrie 4.0 stehen zahlreiche mittelständische Unternehmen vor der Frage, ob und wie sie Product-Lifecycle-Management-Systeme (PLM) einführen....

weiterlesen
 
Immer im Einsatz: Industrieroboter übernehmen zahlreiche Tätigkeiten.
Das Ende der Käfighaltung: Aus Robotern werden Mitarbeiter

Industrieroboter der Zukunft

Sie bewegen sich durch lange Industriehallen, bauen Autos und Maschinen – und das 24 Stunden lang: Industrieroboter der Zukunft. Zahlreiche Forscher arbeiten...

weiterlesen
 
Das Internet der Dinge ist mehr als eine Evolution der Steuertechnik.
Teure Fehlentscheidungen vermeiden

Was IoT-Plattformen können müssen

Das Internet der Dinge ist momentan eines der komplexesten Themen für die ­Industrie. Rund 380 Plattformanbieter buhlen um deren Gunst, wobei sich mit der...

weiterlesen
 
Bernbacher fertigt nun auf einer Ebene und konnte die Produktionskapazität von 25.000 Tonnen auf jährlich 32.000 Tonnen erhöhen.
Bernbacher automatisiert in Richtung Industrie 4.0

Modernisierung der Nudelfabrik

Angesichts der hohen Produktivitätsanforderungen in einem hart umkämpften Markt hat sich der Nudelhersteller Bernbacher für ein Großprojekt entschieden: Die...

weiterlesen
 
©2017 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH