Unified Communications + Collaboration (UCC)

„Unified Communications & Collaboration“, UCC, ist die Bündelung sämtlicher Kommunikationskanäle in einer einheitlichen Anwendungsumgebung. Als wichtiger Grundpfeiler für die technologische Umsetzung gilt u.a. Voice over IP (VoIP).  Neben den Klassikern Telefon, Fax und E-Mail zählen derzeit Präsenzstatus, Instant Messaging, File Sharing sowie die Einbindung mobiler Endgeräte wie Smartphones, Tablets & Co („Enterprise Mobility“) zu den wichtigsten Funktionen. Desweiteren spielen auch Web- und Videokonferenzen im UCC-Umfeld eine immer größere Rolle. Viele UCC-Anbieter integrieren derzeit soziale Netzwerke in ihre Lösungen: „Social Business“ oder „Social Collaboration“.

Ist Eile geboten?

Zwangsinnovation All-IP

Die Unternehmen stehen unter Zugzwang, denn Ende 2018 ist Schluss mit ISDN. Doch noch gestaltet sich der Umstieg auf All-IP schleppend. Nicht nur im Mittelstand...

weiterlesen
 
Spezialmaschinen von Putzmeister
Benutzerfreundliche Web-Plattform im Einsatz

Globale Kommunikation bei Putzmeister

Die Kommunikation bei einem globalen Maschinenbauer wie Putzmeister zu ­bewerkstelligen, ist eine große Herausforderung. Um eine einheitliche Plattform für...

weiterlesen
 
WhatsApp führt die Videotelefonie ein. Die Gespräche sollen durch eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung geschützt werden. Foto: Martin Gerten
Funktion wird ausgerollt

Jetzt kommen Videoanrufe mit WhatsApp

WhatsApp baut sein Angebot mit Videoanrufen aus. Seit Dienstag sollen alle Nutzer «in den kommenden Tagen» schrittweise den Zugang zur neuen Funktion bekommen,...

weiterlesen
 
Easy Jet fliegt auf die Microsoft-Cloud
Digitalisierung in der Luftfahrt

Darum fliegt Easy Jet auf die Cloud

Die europäische Fluggesellschaft Easy Jet fliegt mit ihren 250 Maschinen auf 820 Routen in 30 Länder. Um die Kundenorientierung der Airline konsequent...

weiterlesen
 
Telekom-Rechenzentrum
IP-Migration bei Geschäftskunden

Telekom will Umstieg auf All-IP erleichtern

Das Ziel der Telekom, bis Ende 2018 rund 3,3 Mio. bestehende Geschäftskundenanschlüsse auf das Internet-Protokoll (IP) umzustellen, ist ambitioniert. Neben...

weiterlesen
 
Mit der Software «Microsoft Teams» tritt der Konzern direkt gegen den kleinen Konkurrenten Slack an. Foto: Matthias Balk
Slack-Konkurrent

Was kann Microsoft Teams?

Microsofts Slack-Konkurrent "Teams" will sich als Plattform für Team-Arbeit empfehlen.

weiterlesen
 
Neues Chat-Tool für Unternehmen

Microsoft Teams vorgestellt

Die chat-basierte Arbeitsplatzlösung Microsoft Teams soll Menschen, Konversationen und Inhalte aus Arbeitsgruppen sowie Anwendungen an einem zentralen Ort...

weiterlesen
 
Fisch-Systemgastronom Nordsee
Cloud- und UC-Lösung für Nordsee

Nahtlose Kommunikation und Zusammenarbeit

Mitel stattet Nordsee mit moderner Kommunikationsinfrastruktur aus: Der Fisch-Systemgastronom erhält an seinen Standorten eine Cloud- und...

weiterlesen
 
Unified-Communications auch mit IBM Notes

C4B launcht XPhone Connect 6

Die C4B Com For Business AG bringt ein neues Release seiner Unified-Communications-Software auf den Markt: XPhone Connect 6. Wichtigste Neuerung ist das...

weiterlesen
 
Facebook-Messenger
Menschen, Maschinen, Kundenservice

8 Tipps für Messenger-Nutzung in der Kundenkommunikation

Längst haben Messenger die E-Mail als beliebtestes Online-Kommunikations-Tool abgelöst. Ein Trend, den auch Marken sehen – und Facebook natürlich, die den...

weiterlesen
 
©2016 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH