Unified Communications + Collaboration (UCC)

„Unified Communications & Collaboration“, UCC, ist die Bündelung sämtlicher Kommunikationskanäle in einer einheitlichen Anwendungsumgebung. Als wichtiger Grundpfeiler für die technologische Umsetzung gilt u.a. Voice over IP (VoIP).  Neben den Klassikern Telefon, Fax und E-Mail zählen derzeit Präsenzstatus, Instant Messaging, File Sharing sowie die Einbindung mobiler Endgeräte wie Smartphones, Tablets & Co („Enterprise Mobility“) zu den wichtigsten Funktionen. Desweiteren spielen auch Web- und Videokonferenzen im UCC-Umfeld eine immer größere Rolle. Viele UCC-Anbieter integrieren derzeit soziale Netzwerke in ihre Lösungen: „Social Business“ oder „Social Collaboration“.

Torsten Schulz, IT-Systemadministrator bei der Deha-Gruppe
So organisiert die Deha-Gruppe die Aktivitäten regionaler Elektro­großhändler

Workflow via Firmenportal

Zusammenarbeit geht nur, wenn die Abstimmung funktioniert. Das gilt besonders für Unternehmensgruppen mit mehreren Gesellschaftern. Die Deha-Gruppe löst diese...

weiterlesen
 
Kommunikation über die Wolken

Cloud-basierte Collaboration im Unternehmen

Was können cloudbasierte UCC-Lösungen und wie werden sie aktuell eingesetzt?

weiterlesen
 
Vorteile für den Mittelstand im Kampf um Talente

Umstieg auf All-IP

Wie Mittelständler den Umstieg von traditioneller Telefonie auf All-IP am besten angehen sollten, erklärt Rolf Müller, Vice President Produkt Management bei...

weiterlesen
 
Erfolgreiche Teamarbeit

4 Tipps für erfolgreiche Collaboration

Es gibt zahlreiche Software-Lösungen, die Collaboration im Unternehmen unterstützen. Die Einführung einer solchen Lösung allein genügt aber nicht. Damit sie...

weiterlesen
 
Organisationstool für Office 356 ist offiziell gestartet

Microsoft: Planner als Antwort auf Trello

Webbasierte Organisationsplattformen wie Trello haben als unkomplizierte Projekt-Management-Lösung für kleine Teams viele Nutzer überzeugt. Jetzt kommt...

weiterlesen
 
Stephen Duignan, Logmein
Die Rolle internationaler Netzwerke

Mittelstand: Bedrohung durch Globalisierung?

Im Interview betont Stephen Duignan, Vice President International Marketing beim Collaboration-Software-Anbieter LogMeIn, dass zwar viele Mittelständler das...

weiterlesen
 
Trivago nutzt Microsoft-Technologien
Trivago nutzt Microsoft-Technologien

Internationales Arbeiten mit Office 365

Internationales Arbeiten und offener Austausch: Mehr als 1.000 Tourismusexperten der Hotelsuchmaschine Trivago arbeiten mithilfe der Microsoft-Technologien...

weiterlesen
 
Eset verbessert „Mail Security für IBM Domino“

Mehr Sicherheit für E-Mails

Der europäische Security-Softwarehersteller Eset hat sein Tool „Mail Security für IBM Domino“ mit neu gestalteter Benutzeroberfläche und mehr Schutzmechanismen...

weiterlesen
 
Digitaler Arbeitsplatz
Geschäftsmodelle müssen angepasst werden

Der digitale Arbeitsraum

Die digitale Transformation verlangt von Unternehmen, ihre Geschäftsmodelle an den digitalen Wandel anzupassen. Nur so können sie dauerhaft wettbewerbsfähig...

weiterlesen
 
Produktivitätskiller oder produktiver Mail-Ersatz?

Whatsapp im Büro

Whatsapp will sich mit Desktop-Anwendungen für Windows und Mac auch im Büro nützlich machen. Eine gute Idee oder ein Produktivitätskiller?

weiterlesen
 
©2016 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH