IT-Infrastruktur

Eine gut geplante und sichere IT-Infrastruktur ist das A und O jedes Unternehmens. Deshalb sollten sie sich darüber Gedanken machen, ob ihr Netzwerk sämtlichen Sicherheitsbestimmungenentspricht, ob sie ein eigenes Rechenzentrum (RZ) betreiben wollen oder ihre Daten besser in die Cloud legen, welche Storage-Lösungen passend wären und welche Rolle Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M) zukünftig in den eigenen Reihen spielen wird.

Auf der it-sa stellen rund 630 IT-Sicherheitsfirmen ihre Produkte vor, die Hackerangriffe abwehren beziehungsweise den Schaden begrenzen sollen. Foto: Felix Kästle
BSI-Präsident übt Kritik

Mittelstand: Nachholbedarf bei IT-Sicherheit?

Beim Schutz gegen Cyberangriffe haben viele Unternehmen und Behörden in Deutschland großen Nachholbedarf. Dies zeigten jüngste weltweite Hackerattacken, sagte...

weiterlesen
 
Frank Venjakob, Veranstaltungsleiter der It-sa
Im Gespräch mit Veranstaltungsleiter Frank Venjakob

It-sa: Mehr Aussteller, größere Hallen

Ransomware, Internet of Things und Künstliche Intelligenz: Frank Venjakob, Veranstaltungsleiter der Fachmesse It-sa, berichtet über die Höhepunkte des...

weiterlesen
 
Kombikraftwerk-Leitwarte des ­Fraunhofer IWES
Fraunhofer IWES vertraut auf Arcserve

Sichere Energiedaten dank Backup-Lösung

Das Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES) sichert die Daten seiner zukunftsorientierten Energieprojekte durch eine leistungsfähige...

weiterlesen
 
Christian Vogt, Senior Regional Director Germany von Fortinet
Perfides Vorgehen der Kriminellen

Kein Spielraum für Cyber-Attacken

Im Interview skizziert Christian Vogt, Senior Regional Director Germany bei Fortinet, die aktuelle Bedrohungslage und das perfide Vorgehen der Cyber-Kriminellen...

weiterlesen
 
Hacker im Datenstrom
Das dreckige Dutzend

12 fiese Hacks aus den letzten Jahren

Drei Milliarden bei Yahoo geklaute Nutzerkonten sind nur die Spitze des Eisbergs. Cyberkriminelle nehmen alles: Kreditkarten, Bitcoins, Dollars und...

weiterlesen
 
Das Allegro Network Multimeter in den Versionen Allegro 200 und Allegro 3000
Appliance für das Troubleshooting

Netzwerkanalyse neu gedacht

Die Leipziger Allegro Packets GmbH stellt die Appliance Allegro 3000 für große Rechenzentren vor. Die Weiterentwicklung der portablen Problemdiagnose-Tools des...

weiterlesen
 
Helmut Schnierle, Telefónica Deutschland
Geringer Energieverbrauch

So durchdringt Narrowband-IoT alle Wände

Mit Narrowband-IoT lässt sich auch in den entlegentsten Gebäudewinkeln mobil kommunizieren, betont Helmut Schnierle von Telefónica Deutschland.

 

weiterlesen
 
Es könnten auch Antworten auf Fragen bei vergessenen Passwörtern betroffen sein, mit denen andere Accounts der Nutzer gesichert waren. Foto: Ritchie B. Tongo
Hack im Jahr 2013

Alle Yahoo-Accounts wurden gehackt

Vom massiven Datenklau bei Yahoo im Jahr 2013 waren alle drei Milliarden Nutzerkonten. Bisher war von einer Milliarde Accounts die Rede gewesen - und schon...

weiterlesen
 
App ermittelt freie Parkplätze
Das Internet der Dinge wird massentauglich

So funktioniert Narrowband IoT

Die Anwendungsgebiete für Narrowband IoT sind vielfältig. So sorgen mit Sensoren ausgestattete Parkplätze für entspanntes Parken im Stadtgebiet.

weiterlesen
 
Glasfaserkabel: Bis in jedem Haus in Deutschland Glasfaser zu haben sein wird, könne es sogar 20 Jahre dauern, sagt ein Experte. Foto: Daniel Reinhardt
Internet-Infrastruktur

Breitband in Deutschland: 7 Fragen und Antworten

Auf dem Digitalgipfel in Tallinn steht der Ausbau von schnellen Breitband-Netzen ganz oben auf der Agenda. Doch wie ist es damit in Deutschland bestellt?

weiterlesen
 
©2017 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH