Sicherheit

Heutzutage sind Unternehmen in fast allen Bereichen ihrer Geschäftstätigkeiten auf IT-Systeme angewiesen, auf denen oftmals sensible Daten (Know-how, Unternehmensdaten, Personen- sowie Kunden- und Personaldaten) liegen. Um diese Daten vor Cyberkriminellen und Hackern abzusichern, bietet sich der Einsatz von IT Security Software an. Diese sorgt dafür, dass die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Informationen und Informationstechnik geschützt sind.

Controlled Folder Access

Windows 10 bekommt Ransomware-Schutz

Ab Herbst haben es Cyberkriminelle schwerer, Windows-Dokumente zu verschlüsseln: Ein neuer Ordnerschutz verhindert illegale Zugriffe.

weiterlesen
 
Servicezentrum von CHG-Meridian
Neuer Löschvorgang bei Output-Geräten

Druckerdaten sicher löschen

Der IT-Spezialist CHG-Meridian hat eigenen Angaben zufolge als erster Anbieter überhaupt einen TÜV-zertifizierten, hersteller- und modellunabhängigen...

weiterlesen
 
Experten rätseln nun über die Motive der Cyber-Angreifer. Foto: Monika Skolimowska
Cyberangriff zeigt Verwundbarkeit

Gefahr durch Malware und Staatstrojaner

Banken, ein Flughafen, eine der weltgrößten Reedereien und die Strahlungsmessung an der Atomruine Tschernobyl - die neue Attacke eines Erpressungstrojaners...

weiterlesen
 
Matthias Friese von der Berliner Websecurity-Firma Patronus.io
Sicherheitsexperte zu Petya

Hackerangriffe als Todesstoß für kleine Unternehmen

Hackerschutz-Entwickler Matthias Friese warnt vor den Konsequenzen von Cyberangriffen wie Wannacry und Petya. Insbesondere Mittelständler sind nicht in...

weiterlesen
 
Erpressungs-Trojaner „Petya“
Kommentar: Petya folgt auf Wanna Cry

Nächste Ransomware-Attacke läuft

Schon wieder treibt ein Erpressungs-Trojaner, neudeutsch Ransomware, sein Unwesen. Nach den Wanna-Cry-Attacken im Mai, legt „Petya“ seit gestern europaweit die...

weiterlesen
 
Zwei-Faktor-Authentifizierung bei Pinterest
Mehr Sicherheit für digitale Pinnwand

Pinterest führt Zwei-Faktor-Authentifizierung ein

Pinterest wird in Kürze eine Zwei-Faktor-Authentifizierung einführen, um mehr Sicherheit für die Nutzer zu schaffen.

weiterlesen
 
Nächste Ransomware-Welle

Petya greift an

Neue Angriffswelle mit einem Verschlüsselungstrojaner: Zunächst waren Russland und die Ukraine betroffen, nun hat sich der Erpressungstrojaner Petya weltweit...

weiterlesen
 
Gmail-Nutzer müssen nicht mehr damit leben, dass Google ihre Mails mitliest. Foto: Sebastian Kahnert
Mitlesen von Gmail gestoppt

Google will E-Mails nicht mehr automatisch scannen

Google wird E-Mails nicht mehr für Anzeigen-Auswahl scannen.

weiterlesen
 
Kontrolle dank Palo Alto Networks

So schützt Rieter seine geschäftskritischen Daten

Rieter ist Anbieter von Systemen für die Kurzstapelfaser-Spinnerei mit Sitz in Winterthur und setzt neuerdings auf Next-Generation-Security von Palo Alto...

weiterlesen
 
Hate Speech im Internet
Kommentar zum NetzDG

Zu vorschnell gegen Fake News und Hate Speech?

Was tun gegen Hass, Hetze und Falschmeldungen im Internet? Ein noch vor der im September anstehenden Bundestagswahl durchgeprügelter Gesetzesentwurf soll die...

weiterlesen
 
©2017 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH